Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Montag, 14. April 2014

Nein, er ist nicht neu!!!

aber zum wegwerfen war der kindersitz doch zu schade!

da hier kinderkleiderbasar war, wollte ich ihn verkaufen. also nochmal den bezug in die wäsche. nach dem trocknen sah ich, daß die ösen zum einfädeln der gurte, sich teilweise gelöst haben.
die sind meißt nur zusammen geschweißt!
auch die verfärbungen durch scheuern der beine sind beim waschen nicht raus gegangen. naja, hellblau!!!! das sagt schon alles.



also habe ich den bezug erneuert und so sah er danach aus.



der original bezug ist noch da. teilweise habe ich neuen stoff darüber genäht.



er hat es nicht bis zum basar geschafft sondern hatte ganz schnell einen neuen besitzer gefunden.
es war viel arbeit, aber es hat sich gelohnt und ich freue mich, daß der kindersitz jetzt noch weiter benutzt werden kann.
ich wünsche euch eine schöne woche!
liebe grüße     ELKE









über nette kommentare freue ich mich sehr.

Kommentare:

  1. Liebe Elke, das hast Du wieder sehr gut hinbekommen, sieht richtig schick aus und richtig professionell gemacht, da glaube ich gern das er schnell einen neuen Besitzer gefunden hat.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Das hat sich gelohnt, der Sitz ist super und einmalig geworden.
    Das Übernähen ist sicher die beste Lösung, dann ist die Polsterung und Statik schon erledigt..
    Solche Dinge sind für mich auch immer Herausforderung, oftmals kann ich nicht anders und muss etwas in Ordnung bringen oder verändern was sonst sicher niemand tun würde.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke
    Was für ein schöner Überzug, das hast du toll gemacht!
    Der neue Besitzer wird ganz viel Freude haben mit seinem besonderen Sitz!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  4. Dass der gleich weg war, glaub ich dir aufs Wort! *gg* Echt vieeeel schöner als der originale :)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen