Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Dienstag, 29. Juli 2014

Eine Weste nach dem schnitt Tori


von Toscaminni




eine weste für die beiden enkelkinder hatte sich meine tochter  gewünscht, einfach für am abend mal zum überziehen.




 das ist die erste für meine enkeltochter.
 eigentlich ist es ein schnittmuster für eine jacke, die ärmel habe ich weg gelassen. den armausschnitt leicht vergrößert und eingefasst.
der schnitt gefällt mir sehr gut.



 sie ist aus richtig schönem pinken fleece.
leider klappt es mit der farbe nicht so gut, aber anderer pc und von allem habe ich keinen schimmer.





außerdem  gibt es immer wieder einige flickarbeiten zu erledigen.



die ameise hatte sich mein enkelsohn schon ausgesucht. am liebsten hätte er die ganze hose damit benäht.



es grüßt euch herzlich ELKE


verlinkt zu meitlisache-juli-2014
danke für deinen lieben kommentar! schön, daß du hier warst!

1 Kommentar:

  1. Liebe Elke,
    Die Ameise hat es mir auch angetan, ich kann ihn verstehen ... Und auf der Hose sieht sie toll aus! Deine Seite gibt mir immer wieder Anregungen, deshalb würde ich dich gern für den Liebster Award nominieren, hast du Lust? Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen