Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 6. Juli 2014

HipBag Nachtrag

vielen dank !!!! liebe schnabelina für diesen   SEW-ALONG.

schon lange war ich auf der suche nach einer  tollen tasche, hatte aber noch nicht das richtige gefunden.
bei diesem schnittmuster der HipBag,  dachte ich, das könnte etwas sein.

rucksack mag ich nicht ( oder nur selten)
großer schopper , auch nix, der hängt bei mir immer fast auf dem boden. es kommt mir so vor, als wären für kleinere damen die henkel einfach zu lang! ( oder wie ist das bei euch?)
umhängetasche, ja, die habe ich meistens. wegen schulterproblemen hänge ich sie meist quer über den oberkörper.
 sieht ja auch nicht immer sooo toll aus, wenn dann die brüste so gezweiteilt werden!!! außerdem , die tasche ständig über den kopf beim rein u. raus aus dem auto, beim anprobieren von kleidungsstücken und abstellen geht garnicht, da sackt sie in sich zusammen und irgendwann sieht sie am boden aus wie s......!

also habe ich mich an die HipBag gewagt.
ich brauche sie eher weniger für auf den spielplatz, denn für zwei kinder muß ich dann schon etwas mehr mit nehmen .
ich möchte sie für ins städtchen zum shoppen, ( schnell mal etwas anprobieren) stoffe ordentlich anschauen können ( ich brauch da immer beide hände),
und natürlich für urlaubsreisen, etwas anschauen und die hände frei haben, ist echt super.
und zu letzt natürlich essen gehen und die tasche an der frau haben.


für die appli auf der vorderen tasche habe ich ein stück vom hauptstoff ausgeschnitten und aufgenäht.
gesehen hab ihr sie schon, aber hier nochmal ein paar detailbilder.

insgesamt habe ich mich an die anleitung gehalten, doch eine änderung mußte ich vornehmen.
sonnenbrille, handy, geldbeutel, zigaretten, medis und taschentücher, das soll alles in die tasche.  leider kam das mit der angegebenen größe nicht hin.
deshalb habe ich sie vergrößert.
6 cm in der breite und 4 cm in der höhe .
bei der aufgesetzten tasche habe ich den schnitt  ca. 3cm in höhe und breite vergrößert.






so passt alles rein! und lippenstift geht auch noch. auch der fotoapperat würde noch passen, aber, das wäre mir dann zu schwer.




 innen habe ich zusätzlich  einen vierkantring angebracht für schlüssel usw.
ursprünlich sollte die tasche ganz grau sein, auch das futter.
so wie hier.


aber der stoff hat nicht gereicht, ich habe zu wenig gekauft. jetzt freue ich mich, daß die innentasche ein farbiges futter hat, das gefällt mir sehr viel besser.
für die paspel mußte ein wildlederimitat her halten, denn auch dfür reichter der futterstoff nicht mehr.

noch ein paar worte zur anleitung und zum nähen.

Rosi hat sich sehr, sehr viel arbeit gemacht , nochmals herzlichen dank!!!!

 leider hat es bei mir etwas gedauert, bis ich alles verstanden hatte, aber das lag nicht an der anleitung sondern an mir.
wer lesen kann, ist klar im vorteil!! lach!!! ( muß ich wohl noch üben)
wenn da steht, für dünne baumwollstoffe, dann sollte man auch dünne baumwollstoffe nehmen! 
und nicht wie ich,
 außenstoff und innenstoff, beide etwas dicker!!!
also habe ich mich schon schrittweise etwas gequält! oder auch mehr! und der nahttrenner war schon öfter im einsatz.
aber ich muß sagen, die fertige tasche zu sehen...... !!!!!

 das war es wert!!!!!


viele probleme, die ich hatte, wären mit einem dünnen stoff wohl nicht gewesen  und
vielleicht gibts auch mal ein tragefoto.

die nächsten tage werde ich mir die anderen  HipBag's  anschauen und das wird ganz schön lange dauern, soooooo viele haben sich eine genäht!!!!
euch allen noch einen schönen restsonntag und herzliche grüße

 ELKE



PS. verlinkt zu Sewing SaSu





über kommentare, tips und ratschläge freue ich mich sehr!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, deine HipBag ist ja echt SUUUUPER geworden, die gefällt mir richtig gut.
    Auch Ich hatte überlegt, die Tasche zu vergrößern. Nun habe ich ja auch schon mal ein paar Maße, die ich dann evtl. nutzen kann!!!
    Ganz ganz toll!!!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank !!! vergrößern war echt die richtige entscheidung. allerdings müßte ich sie in der höhe noch ca. 4cm höher machen, daß ich die sonnenbrille auch mal hochkant reinstecken kann. jetzt geht es nur quer. da ich brillenträger bin, muß ich auch immer mal tauschen.

      Löschen
  3. Liebe Elke,

    deine HipBag sieht auch toll aus, richtig edel... kann man bestimmt auch zu festlicheren Anlässen tragen :)

    lg Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war meine idee! und wenn du das auch so siehst, dann liege ich ja nicht so falsch. ich freue mich, daß du mir geschrieben hast.

      Löschen
  4. Schlicht und doch sehr schön! Trotzdem gut, dass Du noch ein farbiges Innenfutter gewählt hast, ich finde, das ist so der kleine Kick :-)
    Ganz liebe Grüße von Katta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen kommentar! im nachhinein bin ich auch froh, daß der andere stoff nicht mehr gereicht hat, so hat sie das hübsche futter und kickt mich an!! lach!!

      Löschen
  5. Mit gefällt der Außenstoff sehr gut. Auf den ersten Blick sieht man garnicht, daß Du die Tasche vergrößert hast. Die Protionen sind super ausgeglichen. Hast Du den Stoff auf das Band nur oben draufgenäht? Macht sich auch super gut.

    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, ich bin auch total verliebt in den stoff! vergrößern : sehen wird man es erst, wenn ich mal ein angezogen foto machen kann.
      ja, ich habe die stoffreste zusammen gestückelt, so daß noch etwas auf das gurtband gepasst hat. mehr war nicht da!!! zu wenig gekauft, ich hatte einen knoten im kopf! lach!

      Löschen
  6. Hey, das ist ja eine coole Idee, die Tasche zu vergrößern!! Und tolle Stoffe hast du gewählt. Lachen musste ich, als ich deinen Kommentar zur Stoffwahl gelesen habe... Ähm, ja - hätte ich vielleicht auch mal lesen sollen - dann hätte ich mich mit meinem Kunstleder nicht so gequält!! Ach ja, aber wenn einem das Ergebnis dann gefällt, war es ja die Mühe wert. Also, deine HipBag gefällt mir auch richtig richtig gut!!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank!!! ich freue mich, daß sie so vielen leuten gefällt, obwohl sie ja sehr schlicht ist.
      naja, da warst du nicht alleine. ich glaube es ging bestimmt auch anderen so, bei den vielen täschchen, die da entstanden sind.

      Löschen
  7. Liebe Elke,

    deine HipBag gefällt mir gut, vor allem dass du sie größer gemacht hast. Das habe mir auch schon vorgenommen, nummer 2 wird größer - für den Hundespaziergang reicht sie so gerade aber Portemoney und Handy und Schlüssel passt einfach nicht. Hast du mit der Hand vergrößert oder prozentual mit dem Drucker?

    Vielen Dank für deine lieben Worte zu meiner HipBag,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich sehr!
      ich habe sie mit der hand vergrößert.
      lg

      Löschen
  8. Wow, grade das schlichte gefällt mir sehr gut. Und außerdem passt eine schlichte Tasche zu fast jedem Outfit ;o)

    LG Hirvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön! mir gefällt der stoff auch super gut. und mit dem passen, da hast du recht! deshalb hatte ich mich so schwer mit aussuchen getan.
      lg

      Löschen
  9. Boah, Deine Tasche sieht ja fantastisch aus!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön! Auch die Idee mit der Appli vorne drauf! Tja, vergößern... gute Idee! Ich finde meine Tasche doch etwas arg klein... Ich hatte sie mir größer vorgestellt. Und geflucht hab ich eh, was das Zeug hält. Jetzt fehlt nur noch das Gurtband und dann kann ich sie auch auf dem Blog zeigen :-)
    Viele Grüße, uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen lieben kommentar. ich wußte garnicht, wie groß sie wird. ich habe meine teile aufs schnittmuster gelegt und festgestellt, daß es nicht paßt.
      wenn mein pc wieder klappt, komme ich mal schauen.
      lg

      Löschen
  11. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen:
    Deine HipBag ist wirklich sehr, sehr schön geworden.Ich hab's noch nicht geschafft eine zu nähen, freu mich aber sehr drauf. Deine war eine toller Anstoß in welche Richtung es gehen kann. quitschig bunt muss ich es auch nicht unbedingt haben. So passt sie einfach zu allem und man kann die Tasche viel öfter ausführen.;-)

    AntwortenLöschen