Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 28. November 2014

Freutag ! Soooooooooooooo Toll !!!!

Hallo, hallo!!!
Heute ist ja schon wieder  FREUTAG!!!!
Es gibt sooooo  viele dinge, über die ich mich freue.  Einfach, wenn durch das diesige wetter ein paar sonnenstrahlen durchblitzen. Das steigert schon mal das wohlbefinden.
Heute erzähle ich euch von den töllsten Freugründen dieser woche.
1.     Ich habe schon viele Plätzchen gebacken! Das war die letzten Jahre nicht so oder garnicht!
2.     Das Brautkleid für meine kleine Enkeltochter ist  fast  fertig, noch ein paar kleinigkeiten und die krone für den schleier. Doch dazu demnächst mehr.





    Jetzt kommt das absolute  highleigt!!!!
Gestern morgen , nach dem der briefträger  mit ein paar rechnungen den briefkasten befüllt hatte, war ich schon etwas traurig.
Kein Vorweihnachtswichtelgeschenk!
Naja, dachte ich, das kommt bestimmt morgen.
So gegen 14.00 Uhr klingelte es. Ich war gerade beim Plätzchen backen und lief schnell die Treppe runter an die Türe.
Eine Frau mit Tüte!
Sind sie  E….. H…… ????  Ja!?????
Ich bin ihr Adventskalenderwichtel!!!!
Bei mir Mund auf! Mund zu! Das war ja der hammer!!
Leider hatte meine Wichtelfrau keine Zeit für ein Käffchen, schade!
Vielleicht ein andermal! Denn beim abfahren des* Rentieres*……
ja, es kam auf vier rädern an, sah ich RÜD er kennzeichen, kann also nicht soweit von mir weg sein.
Die tüte mit dem adventskalender muß ich ja noch bis Sonntag neben hin stellen. Trotzdem war meine freude  groß!!!

Die Küche war nach dem backen endlich wieder sauber, als es ein zweites mal klingelte.  (ja, bei uns klingelt es nicht so oft)
Da stand der Briefträger nochmals vor der Tür. Gegen sechzehn uhr, eine ungewöhnliche zeit!!!!
Aber! Schnappatmung!!!!
Dieses Paket hast du schon mal gesehen! Das war mein Gedanke! Mein wichtelpaket!!!!


( allerdings war ich lange unwissend, wer mein wichtel ist, denn ich habe lange gebraucht, bis ich gefunden habe, wo ich dieses paket schon gesehen hatte.)


Da war die freude riesengroß!!!
Schaut her, was mein wichtel für mich eingepackt hat.


                                                  toll!, toll! toll!!!



 der schutzengel hat schon seinen platz gefunden, auch wenn noch die erdbeeren dort hängen.hahaha!


die topflappen haben auch schon ihren platz eingenommen und sind in bester gesellschaft.


 ein päckchen tee, marzipankugeln, zeitschrift und büchlein über die liebe passen wunderbar, um endlich meine neue teekanne , die ich aus wien mitgebracht hatte, einzuweihen. das wird sehr gemütlich! ab und an werde ich das stöffche auseinanderfalten, anschauen, streicheln und überlegen, was daraus werden könnte.


 hier ein kleiner einblick in das liebesbuch!
der taschenwärmer schaut auch schon mal! 
                                               liebe schenkt wärme!

doch es gibt noch etwas spannendes zum freuen, denn auch ich durfte jemanden bewichteln nämlich:
 Andrea von apfelbunt 
und stellt euch vor, sie wohnt ja  ganz in unserer nähe!!!

  es hat mir soviel freude gemacht für sie etwas schönes zu zaubern.
neeeeeee, zaubern kann ich noch nicht! aber ich hab genäht und genäht!!
 
für die weihnachtszeit hatte sie silbergau und eisblau als dekofarben vorgesehen.
deshalb habe ich gesucht, bis ich etwas passendes gefunden habe.
es gibt da ja soooooooooooooo viele unterschiede!! ich hoffe, meine farbwahl passt zu ihren dingen, die sie schon hat.

mein gedanke war, alles für den ersten advent herzustellen, um gemütlich beieinander zu sitzen und ich hoffe, das es mir gelungen ist.
ich hoffe, daß sie die plätzchen auch verputzen und nicht in einen TRESOR stellen!
(zwinker zu Andrea!!)

ein stiefel, nicht nur für die weihnachtszeit! der kann dann etwas länger hängen.




hier nochmal ein gesamtbild.



jetzt bleibt zu hoffen, daß sie sich über meine wichteleien freut.







für die lichtertüte wird sie bestimmt ein glas finden, das wollte ich dann doch nicht mitschicken. einfach leeres gurkenglas und kerze rein.
beim gemütlich sitzen am sonntag kann sie (wenn sie will) aus der silberwolle eine kleine weihnachtsmaus häkeln oder stricken.
ich wünsche ihr einen wunderschönen tag.

auch euch, liebe leser, wünsche ich einen tollen tag.
 der post ist  jetzt doch sehr lange geworden,
 aber so ist das bei sooooooooooooo vielen tollen freugründen !

jetzt noch verlinken zum  FREUTAG
dort könnt ihr von wundervollen freuden lesen, viel spaß! 
und zu  maika.
hier könnt ihr noch andere wichteleien bewundern. 

so, geschafft!
jetzt eine schöne tasse kaffe und dann gehts mit freuen weiter, mal schauen, welche stöffchen unterwegs sind zu mir.

 ganz herzliche grüße eure Elke


 


freude habe habe ich auch, wenn ich eure netten kommentare lese!

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    Also bin ja gespannt mehr über das Hochzeitskleid zu erfahren. Die Wichtelpakete sind ja richtig toll, selbst der Karton. Das was du versandt hast ist auch sehr, sehr schön, da wird sie ihre Freude haben.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Dein Wichtel war persönlich da? Toll! Das nenne ich Service pur.
    Einen schönen Freutag noch.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht traumhaft aus, Deine Wichtel meinen es ja gut mit Dir.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Auch wenn es schon spät ist, möchte ich mich ganz dolle bei dir bedanken! Das ist ein echt tolles Paket was da bei mir ankam! Und ich würd mich wirklich freuen, wenn wir uns treffen - den Weg zu dir kenn ich gut, ganz in deiner Nähe hat viele Jahre meine bessere Hälfte gewohnt ;o)
    Liebste Grüße von FrauApfelbunt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke, ich bin so froh, dass du dich freust. Dankeschön für deine lieben Worte,die tun gut und bauen auf. Aber auch die anderen freudigen Ereignisse sind ja der Hammer und das Brautkleid ist so toll, obwohl meine Jungs das Monsterkissen besser finden ;-).
    Lg Cathleen

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön alles farblich zueinander passt in deinem Paket für Andrea! ;-) Und auf das Brautkleid bin ich nun auch echt gespannt :-)))
    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen