Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Donnerstag, 29. Januar 2015

Auf der suche!







Neben all den anderen Näh , Werk und Bastelprojekten bin ich auf der suche nach einem  super coolen, passenden basic schnittmuster für ein oberteil / shirt.
Es sollte auch in gr. 42/44 noch gut aussehen .

Immer wieder sehe ich hier ganz wunderbare schnitte, die mir sehr gut gefallen. 
Also werde ich mich durch die schnittmuster durchnähen und dann sehen, welches mir am besten gefällt und auch super passt.

Heute fange ich mit der Martha von das Milchmonster an.





Da hatte ich als erstes das problem, die richtige größe für mich zu finden, habe dann in gr. 46 ausgeschnitten!

Auch wenn das oberteil nicht so werden sollte, wie ich es gerne hätte, nehme ich doch immer einen stoff, der farblich auch zu meinen unterteilen passt.

Hier habe ich einen stoff verwendet, der nur etwas dehnbar ist. aber er gefällt mir gut, weil er  zu meiner zimtfarbenen hose passt.

Daraus resultieren möglicherweise einige passformmängel.

1.    
die      Ärmel sind etwas eng, obwohl sie nachgeben.
 ( ich mag es nicht, wenn sie zu stark anliegen.)

2.
       Der hintere ausschnitt ist für mich etwas zu weit ausgeschnitten.
 ( habe ich erst festgestellt, als der kragen schon angenäht war, der steht jetzt etwas ab.
 Bei einem dünneren stoff würde es wohl besser anliegen.)



   3. 
die armausschnitte sind nicht optimal, was auch an der nötigen dehnbarkeit des stoffes liegen könnte.

4.
das bündchen am saum habe ich ganz weggelassen, weil mir so etwas nicht steht. stattdessen habe ich die tasche unten verstürzt zugenäht.
ich glaube, ohne tasche würde es mir besser gefallen. 
( schön groß ist sie allemal und es passen viele kleinigkeiten , die mir die enkelkinder immer so bringen, hinein.)




tragbar ist das oberteil auf jeden fall. vielleicht werde ich das schnittmuster nochmal mit einem anderen stoff probieren.
jetzt sind erst noch die faschingskostüme für meine enkelkinder auf der liste.




das ist ja jetzt schon das zweite teil für mich in diesem jahr !!!
(eigentlich ja drei, denn das war ja auch für mich ganz alleine.)

und ich gehe damit zu
Rums   

vielleicht hat der ein oder andere auch einen tip für mich


ich schicke euch winterliche grüße 



ELKE









ich freue mich über deinen besuch und über deine netten worte.


Montag, 26. Januar 2015

vieles in der Warteschleife !


EIN HERZLICHES WILLKOMMEN AN MEINE LIEBEN NEUEN LESER!!!!
SCHÖN! DAß IHR HIER SEID!

ich wünsche euch ganz viel 
spaß und anregungen hier auf meinem Blog.






26. Januar 2015 ... Einblick ... Hab ich schon angefangen ?

diese frage gilt es heute bei BEA
zu beantworten.
ich dachte, dieses jahr komme ich um ein faschingskostüm drumrum!! Doch habe ich total vergessen, daß die kinder wachsen und auch immer wieder neue wünsche haben.
Erst letzte woche donnerstag haben die kleinen mich  beschwatzt doch noch ein neues kostüm zu nähen und schnell habe ich Bea  gefragt, ob ich bei ihrem  Kid´s Karneval sew along 
 noch mitmachen kann!
 Da bin ich also und erhoffe mir noch ein paar gute ideen. 
Mir fehlt es da etwas, da ich gesundheitlich sehr angeschlagen bin.
Die wünsche  der kinder sind.

   Enkelin:    Meerjungfrau, 
  in blauem glitzer! Ist ja nicht meine lieblingsfarbe! Aber wenn es glitzert, dann doch!!!! ( so meine enkelin)
Da habe ich schon mal eine kleine zeichnung, wichtig, der schwanz.



den schnitt muß ich dazu selber austüffteln, da ich nichts geeignetes gefunden habe. ( wäre vielleicht auch zu spät)
stoffe habe ich bestellt und kommen hoffentlich bald.


  Enkel:   Laserkostüm, aber in blau!!!!  Oma!

Hier kann ich mir garnicht so richtig etwas darunter vorstellen.
Aber ein leuchtschwert ist schon bestellt, ich glaube, das ist ihm das wichtigste.

hat jemand von euch vielleicht eine idee????
und kann mir etwas unter die arme greifen???
das wäre ganz toll!!!!


*****

hier habe ich auch noch etwas zu tun

die kissenschlacht beginnt bald!!!!
 bei


Hier ein kleiner einblick




*****

Zum guten schluß noch ein wunderbares jahresprojekt

bei MAIKA




                                           WEIß                 

ist die farbe für den januar!

da mache ich doch gerne mit und die vorbereitungen laufen auch schon.
ich habe einiges zusammen gesucht und jetzt brauche ich noch eine hübsche idee, was ich aus den stoffen herstellen könnte.




bei den anstehenden arztbesuchen werde ich wohl einige zeit in den wartezimmern verbringen, vielleicht fällt mir da etwas ein.

ich wünsche euch eine wunderschöne woche.
herzliche grüße und alles liebe









verlinkt zu BEA



vielen lieben dank für dein feedback

Freitag, 23. Januar 2015

Ein wunderbarer Tausch

Gestern kam ein langersehnter brief mit dem tollen nadelkissenoberteil von Ellen an.
Ach was habe ich mich gefreut!!!!!!

Vielen lieben dank, liebe Ellen!
ich finde es sehr, sehr schön, daß du für mich und auch viele andere im Tausch gegen etwas hübsches, ein nadelkissen mit dieser besonderen aufteilung stickst.
vielen dank auch für die aufnäher.



trotz bauchschmerzen mußte ich schnell an die nähmaschine hüpfen und das nadelkissen fertig nähen.



für die rückseite konnte ich endlich  ein lieblingsstöffchen 
verwenden.


jetzt ist es fertig und natürlich will ich es euch gleich zeigen.
so passend zum heuteigen
Freutag!!!



ich habe ein band angenäht, damit ich es überall hinhängen kann.

ich bin mir sicher, daß ich mich nicht nur heute darüber freue sondern jedes mal, wenn ich eine nadel hinein steche oder eine heraus nehme.
bei

 könnt ihr schauen, was ich ihr zum tausch geschickt habe. ich hoffe, sie hat viel spaß damit.

ich wünsche euch ein schönes wochenende!!!!
Freudige Grüße schickt euch
Elke


verlinkt zum Freutag 

Freitag, 16. Januar 2015

Freutag #86

Freu- Freitag!

Nach einer stressigen woche mit OP‘s und anderen unangenehmen krankheiten war ich echt am zweifeln, ob ich heute etwas zum
Freutag schreiben könnte.


Ich habe die vergangenen tage Revue passieren lassen und da gab es doch einige 

FREU- momente 
oder auch länger.

ich finde es schön, daß es diesen tollen FREITAG gibt. so kann ich bewusst schauen, was es alles zum freuen gab,denn
viel zu schnell übernimmt das unangenehme 
die oberhand!

HERZLICHEN DANK
liebe Martina!
*
*
*
mein mann ist auf dem weg der besserung!
FREU!

beim aufräumen der bastelsachen von den enkelkindern fiel mir dieser ungewöhnliche hals- und armschmuck in die hände.


ich habe eine kiste mit allen möglichen resten usw.
meine enkeltochter (5) näht sehr gerne und hat sich diesen schmuck gezaubert.
FREU!
mein enkel (4)fängt jetzt auch an. es entstand ein kleiner spielball aus stoff ( für die katze), an dem er fleißig herum stichelte.
FREU!

ich habe einige nette kommentare zu meinen blogpost's bekommen.
dazu noch einen ganz tollen tausch! und ich bin schon sehr aufgeregt und gespannt.
FREU!
*
große freude bereitet mir dieses hier:
K-Schlacht_02

da mache ich doch gerne mit und bin auf die schönen kissen sehr gespannt.

*
auf meinen PC wurde ein neues programm geladen. ca. 5 mal am tag stürzte das alte ab.
sehr unangenehm, wenn ich gerade ein schönes stöffchen ergattern will.
und jetzt konnte ich diesen post doch mal am stück schreiben.
FREU!

ich bin gespannt auf eure 
die hier zu lesen sind.


ganz herzliche grüße
ELKE





wie schön, daß du mich besuchst! und ein paar nette worte hier läßt.
FREU!

Mittwoch, 14. Januar 2015

Blogparty

 

bei Ina von pattydoo

 

Blogparty Nähprojekt 2014 


 Mein Lieblings-Nähprojekt 2014 

das ist eine sehr schöne idee und gefällt mir sehr gut.

ich habe 2014 einiges hergestellt.

bei allen teilen ist mein herz dabei, denn meistens waren es geschenke für ganz liebe menschen.

aber mein aller, allerliebstes stück ist dieses hier!


ein Brautkleid für meine süße enkeltochter.

die geschichte dazu lässt mich immer wieder schmunzeln und ich freue mich und bin stolz, daß ich ihr diesen wunsch erfüllen konnte.

sie hatte genaue vorstellungen, wo welcher stoff verwendet werden sollte. die handschuhe waren etwas zu klein, die habe ich jetzt neu genäht.

 und hier  reiche ich die tragebilder nach.

 




 

sie ist sooooo stolz auf das kleid und hatte es schon im kindergarten an.

ist doch eine süße braut!

so, mit fehlenden zähnen!!! haha!

( sie geht ja dieses jahr in die schule, dann kommen andere wünsche als ein brautkleid.)

 

es grüßt euch ganz herzlich  

 eure Elke

verlinkt zur .pattydoo-blogparty/    und Herzensangelegenheiten

 

 

Montag, 12. Januar 2015

Rückblick 2014





ein jahresrückblick ist schon etwas schönes!

vieles was man geschafft hat und einiges, was man nicht erledigt hat.
das alte jahr ist bei uns mit einigem. was es zu bieten hatte, hinüber ins neue jahr geschwappt.

Wir haben das neue jahr mit einer OP begonnen. mein mann hatte im august 2014 einen motorradunfall. Das damals operierte schlüsselbein ist nicht zusammen gewachsen und zu allem überfluß ist ein tag vor weihnachten noch die eingesetzte metallplatte gebrochen. Nach rücksprache mit einem anderen arzt kommt dies wohl bei 10% der patienten vor. Das hieß aber, die ganze prozedur mit OP nochmal von vorne und wieder sehr, sehr eingeschrenkt in der bewegung, zumal auch dieses mal ein stück hüftknochen entnommen werden mußte.
Zur gleichen zeit wurden meine zwei enkelkinder zum drittenmal mit scharlach angesteckt und haben ordentlich daran zu knabbern. Seit ein paar tagen geht wenigstens der sehr starke herpesartige ausschlag im intimbereich zurück.
Auch die inneren geschlechtsorgane sind von diesem ausschlag betroffen und verursacht beim stuhlgang schmerzen.
Mein enkel  (4) meinte:
*Am besten esse ich nichts mehr, dann muß ich auch nicht auf toilette! *
Seit ca. sechs wochen verlangt das nach besonderen hygienemaßnahmen und das geht auch etwas an die nerven.
Am 9. Januar mußte dann die geburtstagsfeier meiner tochter wegen der erneuten scharlach infizierung abgesagt werden.
Alles nicht so schön!!!!!!

Damit meine tochter sich etwas erholen konnte, habe ich die kinder zwei tage zu uns geholt, so hatte sie an ihrem geburtstag ein bisschen ruhe und zeit für sich.

nachmittags gab es dann eine kleine feier mit wenigen gästen.
ich hatte mit den kindern etwas gebastelt, blumen gekauft und meine tochter hat sich sehr gefreut, daß wenigstens ein paar gäste da waren.

mein mann ist seit donnertag auch wieder zu hause und muß *gepflegt* werden!!! 
alles ging gut und er ist auf dem weg der besserung.

gut!!! bei mir ist natürlich EINIGES liegen geblieben!!!
deshalb kommt mein persönlicher HOBBY - rückblick erst jetzt!




das ist ganz schön viel und ich bin sehr stolz, daß ich das alles trotz der vielen traurigen ereignisse im jahr 2014 geschafft habe.
dies waren meine stunden, meine zeit 
für all die lieben menschen,  die ich mit diesen kreationen beschenkt habe. 
ich habe jetzt festgestellt,
ganze zwei teile sind für mich. das ist mir so noch garnicht aufgefallen.

 das neue jahr hat angefangen und alles wird gut.

ich wünsch euch was!
bleibt gesund und lasst es euch gut gehen, soweit es möglich ist.
 
mit herzlichen grüßen eure Elke


und eure POST werde ich demnächst beantworten!!!
danke schön!!!