Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 13. Februar 2015

Freutag und Nachtrag zum Kid´s Karneval sewalong



Heute kann ich dann doch sagen, es geht mir besser, pünktlich zum FREUTAG!

Vor ein paar tagen dachte ich das ja schon, aber das war falscher alarm, danach gings erst richtig los mit der grippe.

Umsomehr freue ich mich, daß es jetzt doch besser wird!
Ganz besonders freue ich mich, daß der FREUTAG weiter erhalten bleibt!!!!

Vielen dank liebe


Dann gab es noch einige freugründe

mein kissen wurde bei der kissenschlacht ausgewählt von





da bin ich schon stolz, daß mein kissen soooo schnell weg war.
mein mann sorgte dafür, daß Muckibaer nicht warten mußte, bis ich wieder halbwegs gesund bin und brachte das paket zur post. dort wurde es auch ganz flott zum zielpunkt geworfen!
ganz viel spaß damit!!!!

***
ein ganz wunderbarer freugrund war,
mein sohn und mein mann blieben beide unverletzt!!!
nachdem mein mann das kissen weggeworfen hatte, lach!
war er auf dem weg, um für unseren sohn ein auto zu kaufen. 2 km vor dem ziel mußte ein wildschwein unbedingt die strasse überqueren, rammte ein taxi und dann unser auto. der sachschaden ist sehr hoch.
zum glück haben wir für dieses auto eine entsprechende versicherung.




aber meine beiden männer hatten glück im unglück, alles gut!
das auto für meinen sohn habe sie anschließen noch kaufen können und kamen damit nach hause.

***

ich freue mich, daß ich die faschingskostüme für meine enkelkinder noch fertig bekommen habe, obwohl die auslieferung etwas warten mußte.
aber sie haben sie jetzt und konnten sie auch schon im KiGa anziehen.
zwei kleine änderungen hatte ich noch vornehmen müssen.
den muschel-bh habe ich  mit strass verziert, so sieht er jetzt toll aus.




außerdem mußten am obertei zwei träger angebracht werden, damit der BH auch nicht wegrutscht.
framilonband hatte ich schon angenäht, hat aber nicht gereicht.

es ist einfach eine freude, zusehen, wie die kinder sich über die kostüme freuen und ihren spaß damit haben.






ich hoffe und wünsche, daß ihr auch viele momente zum freuen hattet.
Hier könnt ihr euch  freugründe der anderen teilnehmer anschauen.


jetzt gehts langsam bergauf und ich werde wieder mehr bei euch lesen und kommentieren können.
ganz herzlichen dank für eure lieben worte und guten wünsche, die auch ein toller freugrund waren!!!!!

herzliche grüße und ganz viel gesundheit
wünscht euch 
ELKE


verlinkt zum
freutag




vielen lieben dank für deine netten worte.
ich freue mich sehr!

Kommentare:

  1. Tolle Kostüme hast du da genäht!!!
    Wie schön das deinen Männer bei dem Wildunfall nichts passiert ist...
    LG sendet Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke
    Supertoll sind deine Kostüme geworden! Deine Enkel strahlen richtig vor Freude, so schön!
    Phuuu.....so ein Wildschwein kann fürchterliches anrichten... zum Glück ist deinen Lieben nichts passiert!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  3. oh prima, dass es Dir besser geht! Und die Kostüme sind super schön geworden. Gut, dass außer dem Wildschwein keinem etwas passiert ist! LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Diese beiden Kostüme sind irre schön!!!
    Ganz zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  5. ganz herzlichen dank für eure lieben worte!!! meine enkelkinder waren auch total happy!
    es geht langsam bergauf, der husten hält sich sehr hartnäckig! und unser auto ist immer noch in der werkstatt.
    lg elke

    AntwortenLöschen