Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Mittwoch, 18. November 2015

Meine liebsten Sterne


Sind diese Wachssterne .

Sie sehen aus wie Eiskristalle und können recht lange an den Fensterscheiben bleiben. Außerdem passen jegliche anderen Farben dazu.
Die Anfertigung dauert etwas, aber es gibt ein wunderbares Ergebnis, was viele Jahre wieder verwendet werden kann.



Sie sehen etwas durchscheinend aus und lassen sich schlecht fotografieren.



Anleitung:
Viele kleine  und große Faltsterne aus normalem weißen Druckerpapier basteln und unterschiedliche Muster hinein schneiden.
In einem alten Topf weiße Kerzenreste bei mäßiger Hitze schmelzen und die Dochte herausfischen ( oder vorher raus schneiden).
Topf nicht unbeaufsichtigt lassen!!!
Die Sterne auffalten und einzeln mit einer Pinzette in die flüssige Kerzenmasse kurz eintauchen.
Anschließend auf einer ausgebreiteten Zeitungsunterlage trocknen lassen. Ich lege auch noch ein altes Wachstuch unter die Zeitungslagen.
Danach können die fertigen, trockenen Sterne mit etwas Tesa am Fenster befestigt werden.
Was kommt dann?
Über das Ergebnis freuen!!!!
 Viel Spaß für die, die es mal versuchen wollen.

Bis dann! Eure Elke



Kommentare:

  1. Sehr schöne Sterne, gute Idee sie mit Wachs haltbarer zu machen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    das habe ich ja noch nie gehört! *staun, staun*
    Wir hängen die wei´ßen Schneekristalle dann so an die Fenster. Was macht das Wachs außer "durchscheinend"? Das muss ich mal ausprobieren....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sterne sind dadurch plastischer und stabiler und bleiben auch schön flach.
      LG Elke

      Löschen
  3. Das ist ja eine sehr hübsche Dekoration - und ich mag es gern so winterlich! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Sterne und eine tolle Idee sie in Wachs zu tauchen,da wäre ich überhaupt nicht drauf gekommen.
    Die Sterne wirken durch den Wachs noch intensiver.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch für eure lieben Kommentare!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Noch so ein Meisterwerk. Ich bin begeistert!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen