Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 1. November 2015

Schon wieder ist ein Monat vorbei


Und das Jahresprojekt  " Mach dir deinen Regenbogen " von Maika und Janet, fordert für den Oktober eine braunes Projekt.
Braune Stoffe habe ich gar nicht so viele da liegen, außer Jersey.
Daher musste ein Hemd die Ärmel abgeben und dazu etwas braun-graues Fell, das könnte doch etwas werden.

Es ist  etwas kuschliges geworden, nur die Bilder wollen das nicht so richtig wieder geben.
Aber ich glaube, ihr könnt es erkennen!
Leider habe ich die Ohren etwas zu tief angenäht, aber im Fell trennen! oh nein!!
So passt dann kein Halsband mehr.




Beim Schnittmuster war nicht vorgesehen, dass der kleine Hundi vier Beine hat, sondern nur zwei, also, wie ein Kissen???
Ich habe ein Mittelteil eingesetzt und schwups sind die 4 Beine da. Ich möchte keinem kleinen Kind einen Hund mit zwei Beinen schenken!!!
denn er darf bald auf die Reise gehen.




Ich bin so gespannt, was die anderen hübsches in braun gezaubert haben!
Hier könnt ihr mit anschauen,
viel Spaß!

Ganz liebe Grüße 
eure Elke


Schnittmuster: Sympli nähen ( Zeitschrift)


Verlinkt zu : Regenbogenprojekt 



Kommentare:

  1. Der kleine Kerl ist ja so süß geworden! ♥♥♥
    Einfach zum Verlieben... :-D
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Ja!!! Noch ein süßes Hündchen. Braun ruft einfach danach, oder!? Na, wir sind uns einig. Wie so oft. LG und viel Spaß beim Verschenken. Maika

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßen kleinen Racker hast Du genäht. Mir gefällt, dass Du dem Hund 4 Beine gegönnt hast.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Einen süßen Kuschelhund hat du genäht und recht damit gehabt dem Hündchen seine 4 Beine zu geben. Die Frage der Kinder kann ich mir da gut vorstellen *lach*

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja so niedlich! Gute Wahl, ihn mit 4 Beinen zu nähen, mit zweien hätte das wirklich merkwürdig ausgesehen.
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist der süß!!! So putzig- den will man gleich knudddeln und lieb haben ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  7. Ach da muß ich ja lachen, Schnittmuster mit zwei Beinen...
    Nein so hast Du es toll genäht. Und die Ohren sind auch total niedlich.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen