Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Montag, 21. Dezember 2015

Geschenke für Kleine



So lautete ein Motto beim Weihnachtscountdown bei Mamawerk.
Natürlich habe ich auch etwas für unsere Kleinen gebastelt, habe es aber in dieser Woche nicht geschafft. 
Doch jetzt ist ein Teil wenigstens fertig.
Wir haben für unsere Enkeltochter ein gebrauchtes Schloss gekauft.




Ich muss sagen, so richtig gefiel mir das nicht und es fehlte auch einiges.
Das Glockenspiel funktionierte nicht und auch der Aufzug war defekt. Da ich keine Ahnung hatte, haben wir das auch erst alles zu Hause entdeckt.
Mein liebster Mann hat dann gleich alles repariert!!!
 Freu!!!
Ich habe dann versucht  (in kleinarbeit ) das Schloss in ein richtiges Schloss mit ganz viel Glitzer und Pomp zu verwandeln.
Ich denke, das ist mir auch geglückt.
Doch schaut selbst und sagt mir, was ihr dazu denkt.



















Jetzt müssten noch die Möbel etwas aufgehübscht werden, mal sehen, ob ich das noch schaffe.




Hier mal mit Licht. 
Leider lässt sich das nicht so gut fotografieren.

Ich freue mich so sehr, dass ich das noch geschafft habe und bin sehr gespannt, was unsere Enkeltochter dazu sagen wird.
Dazu gibt es noch die drei Nüsse für Aschenbrödel, die ich euch hier schon gezeigt hatte.

Jetzt muss ich noch weiter werkeln!
Liebe Grüße
Eure Elke






und weil ich mich so freue auch zum



Kommentare:

  1. Wow, da werden der kleinen aber die Augen übergehen .... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Kreiiiisch!!!!
    Du hast mir ja davon erzählt, aber so toll.... wow!!!
    Und jetzt kommt etwas ungewöhnliches von mir, es ist toll, dass es nicht rosa ist, es n ervt schon, dass alle Mädchensachen rosa rosa rosa sind und maximal noch lila, örgs...
    Das istz so schöööön <3

    AntwortenLöschen
  3. Toll, die brave und talentierte Omi!!! Deine Enkel haben es richtig gut mit dir!
    Mit liebem Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. lindner-bettina.de22. Dezember 2015 um 12:37

    Ach ist das schön geworden, da wird sich deine Enkeltochter ganz bestimmt freuen.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Waaaaaahnsinn! Das ist nicht bloß aufgehübscht, das ist richtig pompös! Und dann zusammen mit den Kleidern aus den Nüssen, einfach nur genial.

    (mein Handy kommt mit bloglovin irgendwie nicht zurecht, es lässt mich nur alle Jubeljahre hier kommentieren *schnaub*

    AntwortenLöschen