Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 5. Juni 2016

Let's Rock - der Sommer-Rock-Sew-Along

Ich bin dabei, einige meiner liegen gebliebenen Baustellen abzuarbeiten. Jetzt bin ich noch mit der Jeanstasche für meine Schwester beschäftigt.
In einer Nähpause ( damit die Finger sich vom Trennen erholen) sehe ich hier auf einigen Blogs
diesen Aufruf vom

 Me Made Mittwoch




Schon lange habe ich nichts mehr für mich genäht und das wäre doch eine Change.
So ein hübscher Rock, das wäre was!
Also mache ich mal mit! Freu!

Heute geht es um die Themen:

 Inspiration

Schnitte

        und Materialien



Immer  wieder sehe ich diese wunderschönen Tellerröcke und ich liebe sie.
Doch passen sie auch zu mir mit 63 +,
1,62 m groß
Kleidergröße 44
Speckrollen in der Körpermitte ?

Es ist schon sehr schwierig sich für das Richtige zu entscheiden, denn es soll ja auch als Lieblingsteil getragen werden.
Als Stoff stelle ich mir etwas leichtes, duftiges vor und nicht zu grell.
Als Oberteil mag ich es ja gerne auch mal etwas flippiger.

Bleistiftröcke stehen mir nicht, eher gerade oder ausgestellt.
hier , hier,

 Mini oder kurz wäre auch nicht so vorteilhaft.

Vielleicht noch Stufenrock, aber da habe ich schon ein Kleid  und ich möchte ja auch mal etwas anderes.
Vielleicht hat ja jemand von den anderen Teilnehmerinnen noch eine Idee.
Ich bin schon sehr gespannt, was alles genäht wird.

Bevor ich jetzt in den Stoffkisten suche, muss ich noch die Tasche fertig nähen.

Ganz herzlich Grüße
Eure Elke



Verlinkt zu :memademittwoch

Kommentare:

  1. da ich wohl altersmäßig und auch vom Körperbau vieles gemeinsam mit dir habe, würde ich ja sehr gern einen Tellerrock sehen, ich habe mich nämlich noch nicht dran getraut. Vielleicht bist du ja mutiger als ich.

    LG bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann nähe doch auch einen! Lach! Ich bin noch unschlüssig.
      LG Elke

      Löschen
  2. Liebe Elke
    Wie wärs mit einem asymmetrischen Rock?
    Oder einfach mal ein ganz anderer Stoff, ergibt auch ein neues Bild von Rock.....
    Ich bin gespannt was du wählen wirst!
    Dein genähtes Kleid und deine zwei Röcke sehen toll an dir aus!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Mica.
      Ich glaube, für asymmetrisch bin ich nicht so der Typ. Aber ich schaue mir mal Schnitte an.
      LG Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,
    ich habe auch noch so einige halbfertige Nähprojekte...
    Einen Tellerrock wolte ich mir auch schon nähen, aber mit meinem Hüftgold ist das gar nicht so einfach , ich weiß auch immer nicht, was mir steht. Im Moment nähe ich ein Kleid für mich, aber ob ich es anziehen werde, weiß ich noch nicht.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das liebe Hüftgold!!!
      Aber ich bin dabei es verschwinden zu lassen. Ob es mir gelingt, ist eine andere Sache. Auf jeden Fall sind alle Medikamente verbannt, nur ab und an mal Schmerzmittel.
      Ich bin trotzdem auf dein Kleid gespannt, zeigst du es?
      LG Elke

      Löschen
  4. Ja, ich bin auch gerade dabei, eine Tasche zu nähen und komme nicht so richtig voran ;-) Ich habe einige Rockinspirationen gesammelt, vielleicht gefällt Dir davon einer. LG Griselda k

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, da werde ich gerne mal schauen.
      Viel Erfolg mit deiner Tasche!
      LG Elke

      Löschen
  5. Hallo Elke,
    schön, dass du dir mal wieder was für dich nähst. Einen konkreten Vorschlag hab ich jetzt zwar nicht, aber ich bin sicher, dass du bei den anderen Teilnehmerinnen ganz viel Inspiration findest. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, dann fehlt jetzt noch etwas Zeit, um alle Vorschläge anzuschauen.
      Einige werde ich schon schaffen, vielleicht ist da etwas dabei.
      LG Elke

      Löschen
  6. Oh, ich bin sehr gespannt, was es werden wird. LG maika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke, ich bin gespannt was du zauberst 😊
    Vorstellen könnte ich mir auch sowas wie einen Godetrock, aus nem dünnen fluffigen Stoff fällt der bestimmt gut aus. 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra, ich schaue mir mal diese Röcke an.
      Dünner, fluffiger Stoff!!! haha, ein Windstoß und ich im Freien!
      LG Elke

      Löschen
  8. Ich würde vom Tellerrock keine Scheu haben wegen Alter oder Kleidergrösse. Sei mutig und wage das Abenteuer einfach ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich hast du recht, wenn nicht jetzt, wann dann??
      Ich Danke dir fürs Mut machen.
      LG Elke

      Löschen
  9. Also wenn ich deine Rockfotos so betrachte, dann denke ich, dass du einen Tellerrock auf jeden Fall tragen kannst. Probier' das doch einfach mal aus, mit einem günstigen Stoff. Ansonsten finde ich Elawens Vorschlag Godetrock auch gut - da hast du am Saum eine schöne Weite, aber um die Hüften ist nicht so viel Stoff. Wobei der viele Stoff beim Teller eigentlich auch gut ist, weil er die Hüfte nicht so genau nachzeichnet, und gerade wenn es heiß ist, ist so ein Tellerrock schön luftig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Hüfte ist zwar da, aber nicht unbedingt das Problem.
      Vielleicht kennst du ja die Schwimmringe, die sich so in der Körpermitte ansiedeln. Das heißt, dass der Taillenumpfang vielleicht nicht passend für einen Tellerrock ist.
      Ich überlege noch!
      Danke für deine netten Worte.
      LG Elke

      Löschen