Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 16. Oktober 2016

Nun ist es amtlich,ich bin dabei

        beim Adventskalenderwichteln bei Janny und Appelkatha
und ich freue mich schon sehr auf die Wichtelei.


Am 15. wurden uns unsere Wichtelpartner zugeteilt und  das finde ich ja soooo spannend!
Ich habe mir auch schon manch schönes ausgedacht!

Ich habe hier mal einiges zu mir aufgeschrieben, um die Arbeit für meinen Wichtelpartner etwas zu erleichtern.
Vergessen habe ich
Allergien : keine, außer Pflaster und verschiedene Medikamente.
Das erscheint mir im nachhinein doch wichtig, hatte ich schon öfter gelesen, dass manche Leute bei Zimt und sonstige Lebensmittel allergische Reaktionen zeigen.


Nicht so spannend sind allerdings meine neuesten Befunde, die mich wieder einige Schritte zurück werfen. In dem entnommenen Gewebe wurde noch ein kleiner Tumor gefunden.
Arztbesuche in einer anderen Klinik standen an. Doch auch dort wurde mir das selbe zu meinen Befunden geraten. Gerade sind die Wunden einigermaßen geheilt, zumindest von außen und nun muss ich am Dienstag ein drittes Mal operiert werden.
Es ist wie Achterbahn fahren, auf und ab und so geht es auch mit meiner Stimmung.
Ich hoffe sehr, dass es dann das letzte Mal sein wird und  es dann zu den nächsten Therapieschritten gehen kann.
Drückt mir die Daumen!
Ganz lieben Dank für all eure lieben Kommentare, die helfen mir sehr!

Ganz liebe Grüße
Eure Elke 

Kommentare:

  1. Das werde ich tun!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Und wie ich dir die Daumen drücke.Wenn ich vier hätte alle vier.Herzlichst trudi

    AntwortenLöschen