Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 8. September 2017

Einblick


07. September 2017… Einblick… Hab ich schon angefangen?
Ich habe schon den Stoff gewählt… bestellt… oder er ist noch nicht da… Habe mich für einen Schnitt entschieden… oder kann mich nicht entscheiden… Habe bereits das schnittmuster gedruckt/ abgemalt… oder habe sogar den Stoff zugeschnitten.Am zweiten Blogtermin „Herbstkind sew along 2017“ würden wir alle gerne einen kleinen Einblick ergattern.
Das sind die Vorgaben, die Bea uns gestellt hat.
Es geht weiter bei der Herbstjacke für meinen Enkel. Gewünscht ist eine Star wars Jacke.




Für diesen Stoff habe ich mich entschieden und konnte ihn hier vor Ort im Stoffgeschäft kaufen. Mir gefällt er sehr gut zu dem Thema „Star wars“. Der Reissverschluss ist gestern mit der Post gekommen. Das Futter und Bündchen ist noch unterwegs und ich hoffe, dass beides rechtzeitig geliefert wird. Das Schnittmuster blieb unverändert:
Izzy von Farbenmix.




Ich habe es schon in Größe 128 kopiert und die Außenjacke zugeschnitten.
Für eine Applikation auf dem Rückenteil liegen die erforderlichen Materialien bereit.




Aber verraten wird noch nichts, Lach!
Gerne möchte ich eine Reflektorpaspel unterbringen, weiß aber noch nicht genau wo.




Jetzt schauen wir mal, wie es bei den anderen Teilnehmerinnen weiter gehen wird. Wollt ihr mal schauen?
Hier entlang.



Ihr Lieben, herzlichen Dank für eure Kommentare und Tips zu meiner Herbstjacke. Ich wünsche euch ebenfalls viel Erfolg bei euren Herbstkindern.
Ganz herzliche Grüße
Eure Elke


Ohjee, mein PC spinnt. Irgendwie bekomme ich den weißen Hintergrund nicht weg.

Kommentare:

  1. Oh, das sieht ja schon klasse aus!
    Ich glaub ich weiß in welche Richtung die applikation gehen könnte... aber ich lasse mich überraschen.

    Die Reflektorpaspel an den Reißverschluss zu machen ist toll, ich hatte auch überlegt, aber fand alle Nähte irgendwie ohne Paspel besser... auf die Idee mit dem Reißverschluss war ich nicht gekommen....
    Ich bin schon echt gespannt wie die fertige Jacke aussehen wird!
    Liebe Grüße
    Roxanne
    Irgendwie scheinen sämtliche Computer den Sew along zu beoykottieren, bei bea gab es ja auch Schwierigkeiten und mein Laptop startet gar nicht mehr richtig...
    Hoffentlich bleiben die Nähmaschinen brav!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja schon vielversprechend aus! Bin gespannt auf die Applikation ...

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich glaube ich weiß, wer da drauf kommt.
    lg Charla

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja schon auf die Applikation gespannt
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  5. Uiuiui, ich glaube ich kann mir auch denken, wer da als Applikation die Jacke zieren darf. Da bin ich echt gespannt drauf.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht doch schon prima aus und der Sternenstoff gefällt mir sehr! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du ja einen klasse Stoff für eine Starwarsjacke gefunden. Ich bin auf die Applikation gespannt.

    AntwortenLöschen
  8. This site was... how do I say it? Relevant!! Finally I have found something
    which helped me. Many thanks!

    AntwortenLöschen
  9. Bin schon gespannt, wie es weitergeht zum Thema Star Wars!

    Du bist jedenfalls schon weiter als ich!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin gespannt. VG lässt dir da-Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  11. Der Sternenstoff ist ja toll! Und Beilagscheiben schreibe ich mir jetzt auch endlich mal auf den Einkaufszettel sonst vergesse ich die wieder.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Na da hab ich doch schon eine Ahnung, welches Appli-Motiv da bald entsteht. Da wird sich das benähte Kind ganz sicher übers Ergebnis freuen. LG Janny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    für eine -Star Wars- Jacke hast du ja schon den richtigen Stoff.
    Bezüglich der Reflektorstreifen.
    Wenn ich jetzt richtig kombiniere, möchte dein Enkelkind ja eine Jacke passend zu seinen Lieblingen (also Star Wars). Warum machst du denn auf Rücken und Vorderteil keine geplotterten Motive aus eben der Serie drauf? Es gibt zwischenzeitlich Plotterfolien, die reflektieren. Das Netz ist ebenfalls voll mit entsprechenden Motiven.
    Ich persönlich mag ja "Yoda". Der, und eben ein Emblem (oder zwei) könnte ich mir sehr gut auf der Jacke vorstellen.

    "eine coole Oma, die nähen kann, haben du mußt" ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen