Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 23. März 2018

KSW 31 - ein kleiner Einblick





KSW30


Ich freue mich sehr, dass ich bei der aktuellen KreativenStoffverwertung mit dabei bin.
hat an alle Teilnehmerinnen ein  Stück hellrosa Stoff verschickt.
 Er ist gut bei mir angekommen und gefällt mir gut.
 Daraus gilt es nun, etwas hübsches zu zaubern. 
 Heute gibt es nur einen kleinen Einblick,





 denn sehr weit bin ich noch nicht gekommen, lag ich doch die letzten zwei Wochen mit einer fiesen und sehr hartnäckigen Erkältung flach.
 Jetzt geht es langsam aufwärts, allerdings macht mir mein linker Zeigefinger immer noch Probleme. Zum zweiten mal bildete sich dort eine heftige Entzündung, die Ursache war ein klitzekleiner Nadelstich.
 Es musste sogar ausgeschlossen werden, dass sich noch ein Fremdkörper im Finger befindet.
 Da war ich schon mal froh!



 Doch, wie ich mit einem Finger, der regelmäßig anschwillt, nähen kann, wird sich dann noch zeigen. 
 Jetzt freue ich mich einfach , dass ich bald wieder ganz gesund bin und hoffe, dass mein Finger da mit macht.

Ich bedanke mich noch recht herzlich für eure Kommentare zu meinem Kissen, ist echt blöd, wenn man sich dann nicht melden kann, aber ich hoffe, ihr versteht das.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
und ganz liebe Grüße
eure Elke



verlinkt zum Freutag

Sonntag, 4. März 2018

Two colurs #2


Rot und Lila heißt es beim Jahresprojekt 2018 bei Maika.
 Ich wollte doch  gerne mit nähen, aber mich hat die Grippe erwischt, wie viele andere auch.
 Heute habe ich dann mal die letzte Naht genäht, nur liegen, das ist ja auch nicht so toll.




 Ich habe für mich ein neues Kissen genäht, die alten haben  langsam ausgedient. Der Stoff ist ein kurzfloriger Samtvelour, den ich vor einem Jahr geschenkt bekam, ist wohl ein Musterstück aus einer Möbelkollektion.
 Ich wollte ihn nicht zerschneiden, denn die Motive gefallen mir so wie sie sind.




 Bäume mit verschieden farbigen Blättern.
 Das Kissen ist ohne Stehsaum 80 x 80 cm groß und passt sehr gut auf meine Ottomane.
 Die Fotos sind nicht so gut, irgendwie konnte ich die Farben nicht so schön einfangen. 
 Ich hoffe, ihr könnt es trotzdem gut erkennen.Die Rückseite und der Stehsaum sind aus lila Feincord.


 Jetzt schnell wieder ins Bett und die Grippe auskurieren.

Bleibt gesund und lasst es euch gut gehen. 
Ich wünsche euch eine gute neue Woche und liebe Grüße
eure Elke


Verlinkt:

Freitag, 2. März 2018

Flecki ist angekommen!


Pünklich zum Freutag!
Ich mag Tiere ja sehr gerne, allerdings nicht an meinem Körper und auch nicht zum Anfassen, obwohl sie ja sehr kuschelig sein sollen, laut meiner Kinder und Enkelkinder. Wir hatten schon die unglaublichsten Tiere im Haus und es kam auch vor, dass ich Regenwürmer klein geschnitten habe, um einen Jungvogel mit der Pinzette zu füttern.
 Unserer Katze habe ich mit dem Teelöffel Wasser eingeträufelt, nachdem sie nach einer Vergiftung (durch Nachbarn) selbst nicht mehr dazu in der Lage war. Sie hat sich gut erholt und noch lange gelebt. 
Was tut Mama nicht alles für ihre Kinder! Lach!
 Jetzt haben wir kein Haustier mehr, denn, wenn wir verreisen ist niemand da, der sich darum kümmert. Deshalb freue ich mich über das ausgesuchte Gastgeschenk anlässlich Maikas Bloggeburtstag besonders. Es ist unglaublich, dass sie so lange auf mich gewartet hat.
 Und hier ist sie, meine persönliche Hausmieze
 Flecki.
Keyboard-Pillow



 Sie kam in einem liebevoll zusammen gestellten Päckchen an. Neben einem netten Brief gab es noch weitere Überraschungen. Küsschen!  Herzkirschtee! Kleine Kuschelzeit!



 und eine Zauberklappbox! ( von Relas Sticheleien )
 Diese zählte auch zu meinen Favoriten aus Maikas Geschenkefenster, wurde aber schon vor mir von Anni ausgewählt und sie hat für mich schnell noch eine angefertigt.



  Was soll ich sagen???

 Ich bin sprachlos und mir lacht das Herz im Leibe!
Liebe Anni von  *aus kisten und kästchen* herzlichen Dank für diese schöne Überraschung, es ist einfach nur toll!
Danke liebe Maika für diese wunderschöne Aktion, ich freue mich, dass ich dabei sein kann.



Flecki liegt hier vor meinem PC und es bereitet mir großes Vergnügen, dass sie einfach da ist.
 Ach ja, das Handgelenk kann man auch auf ihr abstützen ! Lach! Hätte ich ja fast vergessen!
 Auf jeden Fall schön weich.


Herzliche Grüße 
eure 
Elke 


Verlinkt zum Freutag