Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Dienstag, 10. April 2018

Finale beim KSW 31


Heute ist es schon soweit, der Finaltag ist da und alle Teilnehmerinnen können zeigen was aus dem zartrosa Stoffstück von Tina entstanden ist. Ich freue mich, dass ich es trotz verletztem Finger geschafft habe.





 Als der Stoff hier ankam, war ich begeistert, so schön, mit leichter Struktur, fast wie feines Leinen, und dachte gleich daran, wie er sich für ein Röckchen für meine Enkelin eignen würde. Doch mangels Menge musste ich mich für etwas anderes entscheiden.




 Zuerst schaute ich in meiner Stoffkiste nach geeigneten Beistoffen, die ich euch hier schon mal gezeigt hatte. Letztendlich habe ich mich für die graue Variante entschieden, denn das Grau lässt das zarte Rosa schön leuchten. Außerdem passt es gut in mein Nähzimmer, dort mag ich es nicht so bunt, denn meine Stoffe sind bunt und die möchte ich im Vordergrund haben.
 Die letzte Zeit bin ich dabei, das Chaos in meinem Nähzimmer etwas zu entschärfen und in  geordnete Bahnen zu lenken. Deshalb sollte aus dem rosa Stoff etwas für mich entstehen. Fadenreste und Stecknadeln brauchten mal einen besseren Platz und so habe ich mich für ein Nadelkissen mit Fadensammler entschieden, den ich neben meiner Nähmaschine aufhängen möchte.






 Das Nadelkissen ist gefüllt mit Sand, in einem seperaten Kissen und hält den Fadensammler an seinem Platz. Zur Sicherheit ist aber noch ein Klettband vorhanden. 




Der Fadensammler, gefüttert mit einem flutschigen Stoffrest, erhält seine ovale Form durch zwei Kabelbinder, die ich im oberen Rand eingefädelt habe. So steht der Fadensammler nicht zu weit in den Arbeitsbereich.  Die Vorderseite wurde mit meinem Blognamen verziert.




 Alles zusammen gefällt es mir sehr und ich bin gespannt, wie es mir hilft, etwas mehr Ordnung zu halten.



Ich hatte etwas Probleme, den geeigneten Hintergrund für die Fotos zu bekommen, denn das Rosa sollte doch gut zu erkennen sein.


 Jetzt bin ich gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen aus diesem Stoffstück gezaubert haben, bei Tina von Mit Schönheitsfehlern und bei Katharina von AppelKatha  können die fertigen Ideen angeschaut werden. Vielen Dank, liebe Tina, dass ich dabei sein durfte. Es hat mir viel Freude gemacht, etwas aus diesem Stoffstück zu zaubern.


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
 Ganz liebe Grüße
 eure Elke



verlinkt zu :  KSW

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    Oh dein Fadensammler gefällt mir auch richtig gut, sehr schön geworden.
    Du Liebe, ich wünsche dir einen schönen Dienstag!

    Liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Annette. Schön dass er dir auch so gut wie mir gefällt.
      LG Elke

      Löschen
  2. Liebe Elke,
    deine grau-rosa Kombi gefällt mir ausgesprochen gut!
    So eine Nadelkissen-Fadensammler wie du hast, wollte ich ja auch schon lange nähen. Hast du da einen bestimmten Schnitt genutzt oder "frei Schnauze" genäht?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christiane. Nein, ich habe keinen bestimmten Schnitt benutzt. Ich habe die Ecke ausgemessen , wo es hin soll und dann die Größe bestimmt. Im Prinzip ist es ein Nadelkissen und ein Utensilo mit einem Stück Stoff verbunden. Vielleicht gibt es auch einen Schnitt.
      LG Elke

      Löschen
  3. Ach wie schön dein Post ist online. Ich wollte heute morgen schon dein tolles Werk kommentieren, aber da war ich zu zeitig.
    Was du aus dem Stoff gezaubert hast gefällt mir sehr. Rosa/ grau ist ne tolle Kombination. Und die Kombination schön und praktisch ist so wie so unschlagbar!
    Die Idee mit den Kabelbindern ist genial. Hach toll was man so durch Blogs lernt.

    Hab eine schöne Woche.
    L.G.Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war etwas spät, hatte mich im Tag vertan!!! Aber meine Gedanken waren bei der heutigen Krebsnachsorge und das bringt bei mir alles durcheinander. Mir gefällt die Kombi sehr. Beim Kabelbinder muss man darauf achten, dass der Tunnel breit genug ist, sonst passen die Endstücke nicht durch, ich habe auch getrennt. Ich finde es auch schön, was Frau so von anderen Blogs lernen kann.
      LG Elke

      Löschen
  4. Hallo Elke,
    was für eine wunderbare Idee, Dein Fadensammler. Fäden sind ja immer das Problem. ;) Deine Farbauswahl ist Dir absolut gelungen. Gefällt mir richtig gut!
    LG, Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Helga. Nicht nur die Fäden!!! Ich bin chaotisch beim Nähen und Werkeln!
      LG Elke

      Löschen
  5. Liebe Elke,
    den neuer Ordnungshelfer ist wirklich toll geworden. Die Kombination mit dem grau gefällt mir gut.
    Schön, dass du mitgemacht hast.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina. Mich hat es gefreut, dass ich mitmachen durfte und über mein hübsches Endergebnis werde ich mich noch lange freuen.
      LG Elke

      Löschen
  6. Hallo Elke, ich habe den rosa Stoff auch mit grau verbunden. Wirkt bei mir ganz anders als bei dir. :-) Viele Grüße von Maryme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir auch aufgefallen, auch insgesamt, wie unterschiedlich das rosa Stöffchen mit anderen Farben harmoniert.
      LG Elke

      Löschen
  7. So ein Fadensammler ist eine tolle Idee. Meiner ist schon etwas älter... wenn ich demnächst einen neuen mache, werde ich an deine Idee mit den Kabelbindern denken.
    VG
    diedianab

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe diedianab und viel Erfolg mit dem Kabelbinder.
      LG Elke

      Löschen
  8. Eine sehr schöne und langlebige Idee - viel Freude damit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ingrid. Ohja, Freude werde ich bestimmt damit haben.
      LG Elke

      Löschen
  9. Wow...Das ist wunderschön geworden! ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sandra, ich bin auch ganz verliebt in das Teil.
      Ganz, ganz liebe Grüße Elke

      Löschen
  10. Die-kreative-Nadel12. April 2018 um 13:04

    So ein traumhaft schönes Set. Da macht Ordnung halten gleich doppelt so viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du einen sehr edlen Fadensammler gezaubert. Sieht toll aus .:-)
    lg otti

    AntwortenLöschen