Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 19. Oktober 2018

Freitag ist Freutag



aber ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll. 
Wir machten 10 Tage Urlaub auf Mallorca, um unseren Sommer zu verlängern und um von Familiengeschichten Abstand zu bekommen.
 Wir hatten sehr schönes Wetter und einige Tage am Strand mit feinstem Sand , Meeresrauschen und wundervollem Duft nach Meer.


Hier war es schon mal nicht so toll aber doch schön warm.

 Doch dann kam DER Tag !
 Es fing an zu regnen. Was macht schon ein bißchen Regen, dachten wir. Was dann jedoch in den nächsten Stunden vom Himmel herunter kam, einfach unglaublich.
 Solch ein Gewitter hatte ich noch nie erlebt und ich hatte große Angst. Im Hotel lief das Wasser unter den Türen durch und im Speiseraum tropfte es durch die Decke auf die Tische. Am nächsten Morgen war der ganze Spuk vorbei.
 Erst am Spätnachmittag erfuhren wir, was dieses Unwetter für verheerende Auswirkungen hatte und haben unsere Familien benachrichtigt, die sich schon Sorgen gemacht hatten, denn in den Nachrichten sahen sie die furchtbaren Bilder der Überschwemmung.  
 Wir sind auch heute noch tief betroffen, zumal ich eben gelesen habe, dass ein erneutes Unwetter vor zwei Stunden, die Insel im Norden überschwemmt hat.
 Wir waren in Cala Millor, ca. 12 km von Sant Llorenc des Cardassar, ein kleiner Ort, der überschwemmt wurde.
 4 km von unserem Hotel entfernt, wurde mit dem Hubschrauber nach vermissten Personen in einem Taxi gesucht.
 Es ist  alles so unfassbar und traurig. 
 Und ich bin einfach nur dankbar und glücklich, dass wir gesund und ohne Schäden wieder zu Hause angekommen sind.
 Ich habe mich sooo gefreut, alle unsere Lieben wieder in die Arme schließen zu können.

Zu Hause war es dann Herbst, auch schön!




Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund. Seid nachsichtig und lieb zu einander!
ganz herzliche Grüße
eure Elke


verlinkt zum freutag

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Fast vergessen!









Es hat ja schon wieder ein neuer Monat begonnen und es geht weiter mit dem Jahresprojekt   Two Colours  bei Maika.
 Für den Semptember wurden die Farben Rot und Grau ausgelost und auch dieses Mal bin ich mit einem Shirt für meinen Enkel dabei.



 Ich hatte es schon im letzten Post mit anderen Shirt's gezeigt und nicht an das Jahresprojekt gedacht.
 Es ist einfach zuviel los gewesen in den letzten Wochen und ich bin  etwas erschöpft. Darum haben wir uns spontan zu einem Kurzurlaub in der Sonne entschieden, drückt mir die Daumen, dass sie auch ordentlich scheint und meine trüben Gedanken verfliegen.


 Ich wünsche euch allen  schöne Tage und wir lesen uns.

 Ganz herzliche Grüße, 
eure Elke





Sonntag, 30. September 2018

Meist kommt es anders, als Frau und Mutter es sich wünscht !






Eigentlich sollte es nach unserem Urlaub am Bodensee ganz entspannt weiter gehen, das heißt nähen, werkeln und bloggen. Aber ab und an geschehen Dinge, die nicht geplant sind und machen Frau einen Strich durch die Rechnung, denn da sind ja noch meine drei erwachsenen Kinder und einige Schwager mit Familien. 
 Trotzdem heißt es jetzt wieder mal, nach Vorne schauen und das will ich tun, auch wenn es nur langsam voran geht.
 Der Anfang ist schon mal gemacht.
 Mein Enkel wünschte sich noch ein paar Shirt`s.
 Naja, Mittags ist es doch noch schön warm und er friert überhaupt nicht.
 So sind nochmal 3 Shirts fertig geworden.





 Das ist nun das Ende mit Sommerkleidung und es gibt dann Langarmshirt`s.
Es grüßt euch ganz herzlich
eure Elke




Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2018



Geschenke nähen und basteln  das macht so viel Spaß.  Bei Tante Jana  von Zum Nähen in den Keller startet diese Jahr wieder die Weihnachtsgeschenkewanderkiste und ich würde mich sehr darüber  freuen  dabei zu sein.







 Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und lasst es euch gut gehen.
Liebe Grüße, eure Elke





Sonntag, 2. September 2018

Grau und Blau



 das waren die ausgelosten  Farben bei Maikas Jahresprojekt


 * Two Colours  * . 


 Schon wieder ist ein Monat vorbei!
 Es ging so schnell oder es kommt einem einfach so vor, weil soooooo viele Dinge zu erledigen sind und die Erkältung nach dem Urlaub war auch sehr hartnäckig. Dazu kamen noch, nicht zu unterschätzende Nebenwirkungen einiger Medikamente.
 Jetzt freue ich mich, dass  mein neues Shirt,
 blau mit grau, noch rechtzeitig fertig geworden ist.



 Ich bin ja immer noch auf der Suche nach einem guten Schnittmuster.
 Diesmal gibt es ein Raglanshirt  * Roja *von Petit et Jolie Design. Bis jetzt gefällt es mir ganz gut.
 Der Ausschnitt war zu weit und ich musste ein etwas breiteres Bündchen annähen. Da ich kein anderes farbiges hatte, habe ich den gleichen Stoff verwendet. 




Ich freue mich schon auf die nächste Farbkombi,
Rot und Grau.
 Toll, gefällt mir sehr!


 So ihr Lieben, ich war ja beim letzten Post sehr optimistisch, dass es jetzt etwas zügiger voran geht. 
War aber nix!
 Also auf ein Neues!!!!!
 Ganz liebe Grüße 
und eine wunderschöne neue Woche,
 eure Elke.


Verlinkt zu : Nähzeit am Wochenende

Freitag, 10. August 2018

Braun und Weiß


Jetzt ist der Urlaub schon wieder vorbei, schön wars!

 Doch heute möchte ich noch schnell meine Projekte mit braun/weiß zeigen.




 Für meinen Enkel ein simples Shirt, wobei hier auf den Fotos das Braun und Weiß nicht so gut zu sehen ist.






 Ebenfalls für meinen Enkel eine Lichttüte. Abends kann er schlecht einschlafen, weil er Angst vor schlechten Träumen hat. 










Mit dieser Lichttüte kommt er ganz schnell auf andere Gedanken und ich hoffe, dass es ihm beim Einschlafen hilft. Kleine Teelichter mit Batterien machen das Ganze kindertauglich. Zum Abendessen hingestellt, beginnt die Ruhephase etwas früher. Ich mag solch schöne Rituale, sie sind gemütlich und geben den Kindern Sicherheit. Davon sollten viel mehr in den Alltag eingebunden werden.
So, jetzt schnell noch zu Maikas Sammlung von dem Jahresprojekt Two Colors.
 Ich hoffe, ich schaffe es noch.
Über den Urlaub schreib ich ein anderes Mal.
 Ich freue mich, dass ich wieder da bin und auch etwas geschafft habe.

Seid ganz lieb gegrüßt
eure Elke



verlinkt zum Freutag
Kiddikram

Donnerstag, 26. Juli 2018

Liebe Grüße vom Bodensee

Hallo ihr Lieben
Ich schicke euch ganz liebe Grüße aus unserem Urlaub am Bodensee.




Wenn wir in ein paar Tagen  zurück nach Hause fahren  dann geht es auch wieder etwas flüssiger in meinem Blog weiter. So mit dem Smartphone  das ist nicht so mein Ding.

Bis dahin, lasst es euch gut gehen und genießt das schöne Wetter

Ganz liebe Grüße
eure Elke