Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 5. Dezember 2021

Adventskalenderwichteln # 1. Woche

 Heute ist es soweit und ich kann euch zeigen, was ich in der ersten Woche aus meinem Adventskalender von Sonja  auspacken durfte.

 Jede Tüte verströmte beim Öffnen schon einen leichten Duft.

 Ihr werdet gleich auf den Bildern sehen warum. Jede Tüte war außen noch hübsch mit der jeweiligen Zahl und einem Bild verziert, sieht schön aus.


Eine dickere Kordel mit Endstücken


Ein Gummiband mit Baumaschinen


Eine Libelle zum Aufbügeln


Stickgarn


Ein wunderschöner Tassenteppich

 

 Der Inhalt gefällt mir gut und einiges wird wohl gleich benutzt werden.

 Danke liebe Sonja!

 Ich hoffe, ihr durftet auch hübsche Dinge auspacken.

Sicher seid ihr gespannt, was so bei den anderen Teilnehmerinnen ausgepackt wurde.

Dann schaut doch mal hier vorbei.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche und viel Spaß beim auspacken.

Liebe Grüße,

eure Elke

Märchenstunde bei Maika

 Es ist wieder soweit und wir treffen uns zur Märchenstunde bei Maika`s  Jahresprojekt 2021.

 Ich bin auch heute wieder auf den letzten Drücker. Ich wollte mit meinen Enkelkindern gestern ein Lebkuchenhexenhaus anfertigen, doch die Kinder haben abgesagt.

 Das hätte so gut zu dem ausgelostem Märchen

*Hänsel und Gretel *

gepasst. Nun muss es warten bis zum nächsten Wochenende.  Jetzt musste schnell eine Alternative her.

 Darum habe ich einen kleinen Wald gebastelt, der auch gut zu dem Märchen passt.






 Gleichzeitig habe ich so eine hübsche Deko in der Weihnachtszeit, obwohl, es könnte auch länger stehen.


 Beim letzten Märchen war ich leider mit dem Post zu spät, darum zeige ich es euch heute nochmal, was mir zu dem Märchen

 * Der Hase und der Igel* 

von der Nadel gehüpft ist.






 Hier könnt ihr auch nochmal den Post dazu lesen, wenn ihr mögt.

 Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit und sende euch ganz herzliche Grüße,

 eure Elke


Sonntag, 28. November 2021

Mein AdventsKalender ist schon laaaaaange da!

 ELKE16. November 2021 um 10:45

Wow, bei dir gibt es ja schon sooo viel zu sehen und was ich sehe gefällt mir gut. Alles sieht so schön weihnachtlich und festlich aus. Wir lesen uns. Liebe Grüße Elke

Das hatte ich zum Teaser bei Sonja geschrieben. Ich war von dem Einblick ganz begeistert und ja, was soll ich sagen, drei Tage später war doch genau dieser "Einblick" bei mir angekommen. 




Da  * Vorsicht zerbrechlich * auf dem Paket stand, musste ich natürlich gleich hinein schauen, ob alles heil geblieben war
und es war!!

Für die Tüten brauchte ich allerdings ein eigenes Kästchen.

 Ich freue mich sehr über diese hübschen Sachen, denn ich durfte auch schon vor meinem Adventskalender etwas auspacken.



Sind diese Borten nicht ein Traum??? Einfach wunderschön!!! Danke liebe Sonja!

  Ich habe auch gleich alles zum 1. Advent aufgebaut.

  Es passt alles so wunderbar zu meinen Tischdecken und die Bromelie sieht auch hübsch in dem Utensilo aus.

                           Meine Tochter war ganz begeistert.                                                                                                                                 



 Ich bin soooooo gespannt, was sich noch alles in den anderen Kalendertüten versteckt. 

  Ich durfte einen Adventskalender für Silvia zusammenstellen , was mir dazu eingefallen ist, könnt ihr bei ihr anschauen. Was bei den anderen Teilnehmerinnen vom Adventskalenderwichteln angekommen ist könnt ihr hier anschauen.


In einer Woche zeige ich euch, was sich in den ersten Tüten verborgen hält.

Ich wünsche euch allen wunderschöne Adventstage und bleibt gesund.
 Ganz herzliche Grüße, eure Elke




Sonntag, 14. November 2021

Teaser Adventskalenderwichteln 2021

Hallo ihr Lieben,

Schon geht es mit riesen Schritten auf Weihnachten zu. Aber zuerst starten wir mit dem Adventskalender und zählen damit die letzten Tage bis zum 24. Dezember.

 Annette, Anni und Christiane haben dieses Jahr zum Adventskalenderwichteln eingeladen und da bin ich gerne dabei. Es hat die letzten Jahre immer viel Freude bereitet. 


Heute ist es nun soweit und ihr dürft mal bei mir durch's Schlüsselloch luschern, aber Pscht, es ist noch ein Geheimnis!!! Lach! Aber vielleicht fühlt sich ja schon jemand angesprochen........ ich bin gespannt!




Ohhh nein! Bei mir herrscht ja noch totales Durcheinander, aber das wird, da bin ich ganz zuversichtlich.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche und ganz liebe wichtelige Grüße

eure Elke


Donnerstag, 11. November 2021

Märchenhaftes 2021

Der 1. November ist schon vorbei und es war die Märchenstunde bei Maika's Jahresprojekt  Märchenhaftes 2021.

Das gewählte Märchen für Oktober heißt,  Der Hase und der Igel.
Ein kleiner Wettlauf zwischen den beiden, den der Igel mit einer List gewann. Er teilte sich das Rennen mit seiner Frau und beide konnten ganz entspannt am Anfang und Ende der Rennstrecke warten, bis der Hase ankam. Dieser konnte es nicht auf sich sitzen lassen, dass der Igel immer vor ihm da war. Dabei ist ihm auch nicht aufgefallen, dass die Igelfrau ein wenig kleiner war als der Igelmann.
Das Märchen nimmt kein gutes Ende und deshalb mochte ich es nicht gerne.
Leider hat mein Rechner die Bilder verschluckt, ich konnte sie nicht mehr finden. Ich hoffe aber, dass es jetzt klappt.







Ich wünsche euch alles Liebe und Gute.
Liebe Grüße, eure Elke

Montag, 18. Oktober 2021

Herbst- und Halloween Bloghop 2021

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es endlich soweit und MEIN Tag ist da.

 Schweißvonstirnwisch!

Herbst- und Halloween Bloghop 2021


zu dem Ulrike mich eingeladen hatte.



 Mein PC funktioniert schon seit Wochen nicht mehr (deshalb auch keinerlei Rückmeldungen meinerseits) und es musste ein neues Betriebssystem installiert werden und ich dachte schon, das schaffe ich nieeeeeeee! 

Wie gut, dass ich einen Sohn habe, der mir da zur Seite steht und er hats geschafft!!! Ich kann schon mal schreiben und auch die Bilder einfügen. (Wo waren die nochmal????)

Aber jetzt zu den schönen und schaurigen Dingen!

Aber es heißt ja Süßes oder Saures!

Als erstes möchte ich euch etwas schönes zeigen.

Das habe ich für meine Freundin zum Geburtstag gemacht. Ein herbstlicher Kranz mit Blumen aus meinem Garten.


 Dazu passen einige gehäkelte Eicheln besonders gut.



In die Mitte habe ich einen hübschen Übertopf mit Blumen aus dem Garten gestellt. Sie kann dieses Gebinde gut auf dem Balkon haben, dort ist es ein hübscher Blickfang.

Nun kommen wir zu den schaurigen Dingen und da lasse ich einfach mal die Bilder sprechen.



 Die Idee hatte ich im Netz gesehen und für meine Terrasse finde ich diese *DAME* einfach wunderbar.



Ein Rankgerüst aus dem Garten, voll gepackt mit alten Plasikbeuteln.


und noch mehr Plastikbeutel!
Es nimmt Formen an 


Die Beutel werden größer!


und noch größer und schwarz.




Hier  seht ihr die Hexe fertig mit Hut und altem Tüllumhang, der vor ein paar Tagen noch vor unser Balkontür hing und die Mücken fern hielt, aber da brauch ich mal einen neuen.





Zwei Lichterketten lassen die Hexe leuchten, leider sind sie etwas zu klein, aber da muss ich noch eine mit größeren Lämpchen besorgen. Alles andere hatte ich noch in der Faschingskiste, Rabe und Besen zieren das ganze Jahr an verschiedenen Plätzen unser Haus. Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht und vielleicht hat ja jemand Lust bekommen, sich auch solch eine Hexe zu basteln.

Morgen dürft ihr  bei Elfi von Elfis Kartenblog vorbeischauen. Sicher hat sie etwas hübsches vorbereitet, eine Gruselkarte vielleicht???

 Ich wünsche euch eine schöne Woche und bleibt gesund.

Ganz herzliche Grüße

eure Elke


Sonntag, 3. Oktober 2021

Adventskalenderwichteln 2021

 

Ja, es geht schon wieder Richtung Weihnachten und darum haben Annette, Anni und Christiane uns eingeladen beim Adventskalenderwichteln 2021 mitzumachen.



 Bis heute kann man sich noch anmelden.




 Ich habe es auch erst spät gelesen, weil mein PC nicht funktioniert hat, auch jetzt spinnt er immer noch und ich komme nicht auf alle Seiten.

Na habt ihr vielleicht Lust???

Dann schaut mal hier vorbei, da steht genaueres.

Liebe Grüße Elke