Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 4. März 2018

Two colurs #2


Rot und Lila heißt es beim Jahresprojekt 2018 bei Maika.
 Ich wollte doch  gerne mit nähen, aber mich hat die Grippe erwischt, wie viele andere auch.
 Heute habe ich dann mal die letzte Naht genäht, nur liegen, das ist ja auch nicht so toll.




 Ich habe für mich ein neues Kissen genäht, die alten haben  langsam ausgedient. Der Stoff ist ein kurzfloriger Samtvelour, den ich vor einem Jahr geschenkt bekam, ist wohl ein Musterstück aus einer Möbelkollektion.
 Ich wollte ihn nicht zerschneiden, denn die Motive gefallen mir so wie sie sind.




 Bäume mit verschieden farbigen Blättern.
 Das Kissen ist ohne Stehsaum 80 x 80 cm groß und passt sehr gut auf meine Ottomane.
 Die Fotos sind nicht so gut, irgendwie konnte ich die Farben nicht so schön einfangen. 
 Ich hoffe, ihr könnt es trotzdem gut erkennen.Die Rückseite und der Stehsaum sind aus lila Feincord.


 Jetzt schnell wieder ins Bett und die Grippe auskurieren.

Bleibt gesund und lasst es euch gut gehen. 
Ich wünsche euch eine gute neue Woche und liebe Grüße
eure Elke


Verlinkt:

Kommentare:

  1. Gute Besserung!

    Der Stoff vom Kissen sieht echt klasse aus und passt sowas von super zu Rot und Lila.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle rot/lila Kombination. Den Stoff hätte ich auch nicht zerschnitten.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen aus dem Samtstoff mit diesem tollen Motiv finde ich richtig genial. Dir gute Besserung.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Kuschel dich auf deinem schönen Kissen ein und gute Besserung - hier hat sie auch zugeschlagen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Wow....So gefällt mir rot-lila auch. Ich verfolge die Aktion bei Maika, zu den bisher gezogenen Kombinationen ist mir aber nix eingefallen.
    Dein Kissen ist wirklich schön und ich kann dich gut verstehen. Den Stoff hätte ich auch nicht zerschnitten!
    Kuriere deine Grippe gut aus. Es ist momentan ja wirklich schlimm.
    Wir lesen uns...
    L.G.Anni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke, hab vielen Dank für Deinen lieben Kommentar vor einiger Zeit.
    Ich starte mein Nähjahr 2018 mit Verspätung und habe auch gerade eine miese Grippe auskuriert.Dir wünsche ich gute Besserung .
    Dein Kissen ist ganz zauberhaft und hat eine Tolle Größe. Der Stoff ist ein Traum. Er erinnert mich ein wenig an ein Wandteppichmotiv aus Kindertagen.Sehr sehr schön.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://casacoeurnoble.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.