Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Dienstag, 29. April 2014

Der 100. Upcycling- Dienstag!!!!


 ist heute bei NINA

 das ist schon eine wahnsinns leistung!!

immer wieder hat sie neue ideen, die mich sehr begeistern.

doch es steckt auch jede menge arbeit dahinter, auch wenn es spaß macht, unter den händen wieder eine neue idee wachsen zu sehen.

dann die ganze arbeit am pc!  ich bin sehr beeindruckt und sage einfach

             DANKE, liebe NINA für die viele inspiration!!!!

und herzlichen glückwunsch zum 100. !!!!

und ein paar blumen gehören auch dazu.




 gepflanzt in meinem aller, allerliebsten alutopf.
hier gab es die besten bratkartoffeln!!!


 

leider hat er jetzt ( als kochtopf) ausgedient .  mit ein paar löchern im boden und  mit blumen bepflanzt, darf er aber noch etwas bleiben.

aber zum upcycling-dienstag darf er noch wandern.


noch einen schönen tag und liebe grüße
ELKE





 





Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    das ist eine tolle Idee mit dem Topf, mit den Löchern ich habe mal in einen alten Topf die Kräuter samt Blumentopf reingestellt. Sah auch gut aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das glaube ich gerne! lieben dank!

      Löschen
  2. Ach Elke, Du Süße, hab tausend Dank!!
    Und der Pott macht sich in seinem neuen Leben sehr gut.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für deinen lieben kommentar! bis dann!

      Löschen
  3. Ja, altgediente Küchenteile dürfen gerne im Alter als Pflanzbehälter in Rente gehen.
    Auch ich hab gerade diverse Tassen, Zuckerdosen, Soireen und Kannen, die Pflanzung beantragt haben.
    LG Ute

    AntwortenLöschen