Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 27. April 2018

Es gibt doch etwas zum Freuen!


Die letzten Wochen geht es nur so durchwachsen, mein Finger will und will nicht heilen. Könnt ihr euch vorstellen, wie es ist, wenn Frau schon fast 8 Wochen nichts richtiges mehr nähen kann???
darum ist es auch etwas ruhiger hier.
Aber nicht jammern!
 denn es gibt auch schönes.
 Darum möchte ich euch heute das fertige neue Möbelstück für mein Nähzimmer zeigen. Hier hatte ich euch die Anfänge gezeigt und jetzt ist es fertig und das Geheimnis kann gelüftet werden. Es ist wirklich schön geworden und genau passend für eine kleine Nische in meinem Nähzimmer.






 Vorher hatte ich dort leere Kartons von Stofflieferungen hinein geklemmt, doch jetzt sieht es viel ordentlicher aus. So habe ich die Overlock-Garne auf einen Blick und kann die passenden Farben heraus nehmen, es ist sooooo toll! Wenn ich es nicht mehr brauche, kann das Regal einfach in die Ecke geschoben werden.


 Es ist nicht meine Idee, hatte es schon mal im WWW gesehen und aufgezeichnet.


  Gemeinsam mit meinem Mann wurde es passend umgesetzt.
 Und was meint ihr?


 In der vergangenen Woche gab es noch ein besonderes High ligth.
 Meine Tochter und ich waren beide zur Krebsnachsorge und beide haben wir 
* OHNE BEFUND !!!!*
 Das ist sooo schön und wir sind sehr, sehr glücklich darüber.
 Was soll ich sagen? was ist da schon so ein kleiner Finger?!



 Ich wünsche euch ein schönes Wochende und bleibt gesund!  Herzliche Grüße und alles Liebe,
 eure Elke



verlinkt zum Freutag



Kommentare:

  1. Das ist eine sehr gelungen Nischennutzung. Sehr toll geworden und sehr praktisch. Da wünsche ich dir, dass dein Finger ganz bald heilt und die die vielen schönen Garne nutzen kannst.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich tolles Regal, liebe Elke. Passt perfekt.

    Das sind doch wunderbare Nachrichten, dass alles ohne Befund ist und das mit dem Finger wird auch wieder werden. Manches braucht halt seine Zeit.
    Aber ich kann dich schon verstehen, eine ganz lange Zeit ohne Nähen ist schon hart, wenn man das sooooo gerne macht.

    Wünsch dir weiter alles Gute
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, da freuen wir uns alle mit! Und was für ein schickes Regal. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke das sind tolle Nachrichten für Dich und Deine Tochter und ein echter Grund zur Freude.Das mit dem Finger wird auch wieder in Ordnung kommen.Manchmal braucht man nur eine Menge Geduld.
    Das Regal ist super und richtig praktisch .Das haben Du und Dein Mann prima hinbekommen.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,

    nein, ich möchte es mir nicht vorstellen wie das ist fast acht Wochen nicht richtig nähen zu können. Aber ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sich der Finger mal langsam überlegt wieder zu heilen. Im übrigen suche ich hier wie ne Wilde die Garne und dann entdecke ich Sie in deinem tollen Schrank!? :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://casacoeurnoble.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.