Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 29. März 2020

Endlich ist sie wieder da!



Ich hab schnell meine Nähmaschine ausprobiert.
 Entstanden sind ein paar einfache Hühnchen für den Osterstrauss. 




Sie sind für meine Tochter und die zwei Enkelkinder, die ich schon seit drei Wochen nicht mehr gesehen habe. Das heißt, meine Tochter war mal kurz auf einen Kaffee hier, mit Abstand natürlich. Wenn die Kinder jetzt zu Hause sind und die Mutter  halbe Stelle berufstätig ist, da bleibt einiges auf der Strecke. Also dachte ich mir, ein wenig Osterdeko kann nicht schaden.
 Das Problem war meine Nähmaschine, denn die war für ca. 5 Wochen zur Reparatur. Doch vor drei Tagen konnte ich sie wieder abholen. Mensch, war ich froh!  Da waren noch Mechaniker in der Werkstatt am arbeiten und offenbar gesund. Ich hatte mich schon auf eine längere Wartezeit eingestellt. Darum hatte ich meine ganz alte Nähmaschine hervor geholt,  das war echt nicht so toll, aber es ging. Füßchen hoch, Füßchen runter und viele Male vergessen! Ja, ich hatte mich ganz schnell an meine Luxusmaschine gewöhnt und war schon verwöhnt! Aber die Alte hat ihre Aufgabe schon erfüllt, nur ich selbst musste mehr tun.
 Zurück zur Osterdeko: Für meine Tochter habe ich eine Osterhenne genäht.




 Man kann sie über eine Schüssel stülpen und hat so einen hübschen Hingucker auf dem Tisch. Mit was sie gefüllt wird habe ich meiner Tochter überlassen, Eier oder Süßes??
Die Farben der Eierhenne wiederholen sich in den Hühnchen.
So passt es gut zusammen. 
Einen lieben Gruß an meine Enkelkinder gab es noch mit einer CD mit Einmal Eins Liedern.
Ich bin gespannt, wie sie ihnen gefällt und ob sie dann das Einmaleins im Schlaf können.

So ihr Lieben, ich hoffe ihr seid gesund!!!
Passt auf euch auf!
Lasst euch nicht unterkriegen in dieser schrecklichen Zeit.

Ganz herzliche Grüße
eure Elke


Kommentare:

  1. Die kommen mir merkwürdig bekannt vor ;)
    Hübsch geworden!
    Bleibt alle schön gesund!

    AntwortenLöschen
  2. liebe elke,
    schön, das sie wieder zu hause ist :0) deine hühnchen und auch die henne sind total schön geworden, tolle frühlinsfarben! bleib du auch gesund! Ganz LG aus Dänemark , Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://casacoeurnoble.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.