Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Montag, 17. Juni 2013

17. Juni - Ich habe angefangen






Bin ich bei dem Schnitt und dem Stoff geblieben oder habe nochmal umgeschwenkt oder ist der Stoff noch nicht da? Komme ich mit der Anleitung klar oder brauche ich Hilfe? Schnittmuster abgezeichnet? Stoff zugeschnitten? Schon die ersten Nähte gesetzt?


ja, ich habe es geschafft auch etwas für mein sommerkleid zu tun.

ich habe einen schnitt gefunden, besser gesagt zwei!
einen kleiderschnitt, wie ich mir das vorgestellt hatte,  gibt es wohl nicht.  also habe ich zwei,  ein oberteil und einen rock,  die ich dann zusammenfügen möchte.
ob mir das gelingt, weiß ich noch nicht.





am rock werden vorne und hinten  abnäher gesetzt.
jetzt dachte ich mir,  daß ich die abnäher in das oberteil mit einfüge,  um so die weite des oberteils im bereich der taille zu reduzieren.  es sollte dann im breich der taille ziemlich körpernah werden.
die rockpasse  will ich direkt mit dem oberteil zusammen zuschneiden  ( also keine zwei teile), ist das irgenwie verständlich????
natürlich würde ich mich über hilfe  riesig freuen.

vor zwei tagen habe ich auch endlich einen passenden beistoff gefunden.  ich hoffe, daß er von der qualität her passt, es ist ein leinenartiger stoff mit etwas kunstfaser.  diesen möchte ich für das oberteil verwenden, da der geblümte stoff nicht für das ganze kleid reicht.


die schnitte habe ich kopiert und der stoff ist gewaschen.
erst werde ich jedoch ein probeteil  vom oberteil nähen.  ich hoffe, daß das alles so klappt.

so, das probeteil habe ich noch geschafft!!
die abnäher habe ich erst mal nur gesteckt, aber so können sie schon mal genäht werden.

ich bin  sehr gespannt, was die anderen damen  schon alles geschafft haben.  natürlich dauert es etwas,  bis ich bei allen vorbei geschaut habe.
wollt ihr auch mal schauen???
                                                                                        hier gehts lang !!!!

es grüßt euch herzlich elke

Kommentare:

  1. na da bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen :) So auf den ersten Blick würde mir die Kombi Rock A mit Oberteil D ohne die Empirenaht gut gefallen.
    Ich würde dann allerdings das Oberteil (inkl. Passe) so ab Taillenhöhe auch schon A-förmig zuschneiden, ich fürchte, sonst klappt das mit dem bequemen Sitz nicht so ganz. Aber ich bin mir sicher, du kriegst das hin :)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Elke, ichbin auch richtig gespannt, die Schnitte gefallen mir richtig gut, sind auch was für mich.

    Das Probeteil gefällt mir schon einmal richtig gut.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. Dein Probeteil sieht schon mal super aus. Ich denke schon dass es so gehen kann wie du es erklärt hast. Du musst halt dann wegen dem Reißverschluss schauen dass du gut reinkommst.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Schnitte, bin gespannt ob das klappt mit dem zusammenfügen.
    Du wolltest wissen wie mein Schnitt aussieht, ich hab nochmal ein Bild aus dem 1. Sew Along Post eingefügt.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Na da hast du dir ja was vorgenommen! Denke aber es wird klappen... Kann ich mir auf jeden fall gut zusammen vorstellen! Und dein Probeteil ist schonmal vielversprechend :)

    LG Tinsche

    AntwortenLöschen
  6. Die beiden Schnitte harmonieren ganz prima und das Probeteil kann sich wirklich sehen lassen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Das Oberteil gefällt mir arg gut! Der Rock wird bestimmt super sommerlich. Da bin ich ja gespannt wie es weiter geht.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja auch spannend. Mir gefallen die beiden Schnitte gut und das Probeoberteil ist ja auch schon mal toll. Viel Erfolg für das Vereinen der beiden Schnitte! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja auch schon super weit gekommen... die Farbkombination finde ich sehr schön... ich denke es ist sogar hübscher, wenn nicht das ganze Kleid in einer Farbe ist... bin sehr gespannt, wie es weitergeht bei dir.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Boah!
    Du bist ja schon weit!!!
    Ich wollte mir eben so nebenbei ein Idiotensicheres Kleid nähen und was soll ich sagen? MIST!
    Alles Mist!
    Es passt einfach nicht :-(
    Mann Mann ich nähe echt lieber 653476 Quilts als 1 Kleid grrrrr
    Zum Glück bin ich nicht Schneiderin geworden, da würd ich def. verhungern :-/
    Susanne

    PS: Ich bewundere echt, wie du das machst!!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    wie schön, es gibt ein Update und Du kannst wirklich hervorragend nähen, ich bin begeistert!

    Einmal upcyclen wir noch, dann feiert der Dienstag seine Sommerpause, einerseits freu ich mich, andererseits ist mir doch ein wenig wehmütig. Nun ja, mal den Geist durchlüften und viele neue Ideen mögen herangeflogen kommen.

    Dir alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    bin gespannt wie das fertige Kleid dann aussieht. Das Probeoberteil ist dir ja schon super gut gelungen.
    Mein Kleid ist um Welten einfacher ;-) da hast du recht, wenn ich mir deines ansehen - Respekt!
    lg und danke für deinen Kommentar
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Die beiden Schnitte passen prima zusammen, bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  14. Ui, ein Bastel-Schnitt! Ich bin sehr gespannt und drücke die Daumen, das alles so wird wie du es dir wünscht!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elke,
    da Google den Reader einstellt können viele deinen Blog dann nicht mehr lesen,da viele nicht über das Dashbord lesen...
    Hier schicke ich dir mal einen Link wie du es machen kannst bei Bloglovin dann zu lesen,
    http://dani-testet-und-stellt-vor.de/alternative-zu-google-friend-connect
    LG Adelheid
    PS. bei uns läuft noch nicht alles Rund,mein Mann geht ab Montag in Reha.

    AntwortenLöschen