Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Mit meinem September ROT.........


 für das Jahresprojekt 2015 
*Mach dir deinen Regenbogen*
 von Maika und Janet,

geht es zu den Trollen und Kobolden!

Zu   den unterschiedlichen Farben des Regenbogens, hatte ich mir wenig Gedanken gemacht. Zu jeder Farbe finde ich sicher etwas in meinem Stoffschrank und auch was ich daraus schaffen werde, ist eigentlich kein Problem.
 Doch so richtig* Rot * habe ich dann leider nichts gefunden!!!

Dann brachte der Briefträger die Schnipseltüte von Anja, und siehe da, ein schönes, rotes Stückchen Stoff war auch zwischen all den Schnipseln.
Das sollte mein Regenbogenprojekt werden und passend natürlich zum Herbst auch meine Deko für das Wohnzimmer.
Ich habe zwei lustige Trolle, die schon seit vielen Jahren auf meinem Schrank stehen. Jahreszeitenabhängig verändere ich das drumherum.
Sie sind so süß und verleiten mich sehr oft zum schmunzeln, lächeln oder auch zum herzhaft lachen!

Schaut mal!
Zum Vergrößern anklicken





Vielleicht geht es euch auch so?

Ich bin froh, dass ich das neue Projekt  sehr bald genäht hatte und schon einige Wochen auf meinem Schrank steht, denn zur Zeit ist mit nähen nichts.
Ganz oft sind meine Beine und manchmal meine Hände taub und dazu die Schmerzen. In einer guten zeit, wenn die Hände wollen, kann ich wenigstens hier schreiben.
In knapp drei Wochen wird  erneut ein MRT gemacht und ich hoffe, dann sind wir alle schlauer.
Es ist mir gar nicht zum Lachen zu mute!
Aber dann schau ich die Trolle an, wie sie lächeln und das ist ansteckend! Lach!!!

Ganz liebe Grüße 
Eure Elke

Hier könnt ihr schauen, wie die Anderen  * ROT sehen *  Lach!
Da der Pilz und der Schmetterling aus Schnipseln genäht sind, verlinke ich auch zu Laris Schnipselparty.



Ich freu mich, dass Du vorbei schaust und vielen Dank für den netten Kommentar.

Kommentare:

  1. Die Trolle mit dem Pilz, total märchenhaft. Gefällt mir richtig gut.
    Du Arme, das hört sich ja lästig an, hoffentlich wird das MRT ein Wegebniß beingen.
    Machs gut, halt dich tapfer.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da drücke ich dir aber mal ganz dicke die Daumen, das es gesundheitlich bald wieder bergauf geht ♥♥♥
    Dein Pilz ist sooo schön und ich hoffe deine Trolle zaubern dir sehr oft ein Lächeln ins Gesicht!
    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Ein Fliegenpilz ist eigentlich genau DAS Objekt für Rot im Herbst!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    erst einmal alles Gute für Dich !
    Der Pilz ist toll !
    Ich habe einenPilz gehäkelt , aber ich muß sagen, genäht gefällt er mir auch sehr, vor allem ist er dann schneller fertig.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, dein Fliegenpilz! Ich glaube, die Trolle oder Wichte freuen sich sehr über den neuen Gesellen neben ihnen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll, so einen Pilz wollte ich schon sehr sehr lange mal nähen. Die Kobolde und Trolle passen ganz bezaubernd hinzu. Ich drücke dir die Daumen, dass es dir hoffentlich ganz bald wieder besser geht. Meine Mutter und auch meine Schwiegermutter haben ähnliche Probleme. LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Och, er Pilz ist ja klasse! So einen brauch ich auch ;) Muss direkt mal in meiner Schnipseltüte kramen gehen^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich ja gar nicht gut an. Ich war damals froh, als ich meine Diagnose hatte und wußte was mir fehlt (Rheuma). Ich hoffe, dass Du nach der Untersuchung weißt was es bei Dirist und entsprechend behandelt wirst. Aber denk dran, das Glas ist immer halb voll - nie halb leer.
    Ich wünsche Dir alles Gute.
    Dein Fliegenpilz mit den lustigen Trollen ist wirklich ein Hingucker.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank Euch allen für Eure lieben und aufmunternden Kommentare!!!
    Bald werde das Mrt haben und sicher weiß man dann genaueres. Hoffe ich!!!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen