Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Dienstag, 15. März 2016

Planung ist alles!

Das dachte ich mir!

Dann muss schon alles so klappen, wie ich mir das vorgestellt hatte.
Doch mein lieber Mann hatte sich im Datum  geirrt!
Geplant war, dass während seiner 14 tägigen Urlaubsreise nach Italien unsere Wohnung von Grund auf renoviert wird. Ich hatte mit einigen Helfern die Termine abgesprochen, so dass es für alle in Ordnung war.
Dann das! Alles passte nicht mehr!
 Also musste mein Mann vorher noch neue Steckdosen verlegen und vorhandene an einen anderen Platz setzen. Dabei sägte er ein dickes Kabel durch ( war vorher nicht zu erkennen) und es ging nichts mehr. Es dauerte dann einige Zeit, bis mein Sohn die Leitung repariert hatte, zum Teil musste die Wand aufgeklopft werden, weil er sonst nicht an das Kabel kam.
Die letzten Tage musste ich die Wände von den alten Tapeten befreien, was sehr mühsam war.
Hier mal ein kleiner Einblick.




Das ist ganz schön viel Arbeit, denn es ist nicht nur ein Zimmer.
 Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und Flur sind ein Raum von ca. 80-90 qm mit einigen Zwischenwänden.
Zum Teil wurden die Hängeschränke entfernt, ( also vorher ausräumen) und alle tragbaren Möbel in anderen Räumen zwischen gelagert.
Ohhhhhhh man!
Das ist definitiv das letzte Mal, dass ich das selber mache. Es ist total anstrengend und ich schaffe das nicht mehr.
Auch meinen Hobby- Zeitplan brachte dieses falsche Datum richtig durcheinander.
Ich habe mich bei einigen Aktionen und Bloggeburtstagen angemeldet und kann es jetzt noch nicht mal richtig mitverfolgen! Das macht mich schon etwas traurig.
Meine Lieben, ich hoffe und wünsche mir, dass ihr nachsichtig mit mir seid. Ich werde allem nachkommen, leider etwas verspätet.

Jetzt kommt aber mein kleiner Teaser zu Mel's Bloggeburtstag!



Na, könnt ihr etwas erkennen???
Neeeee, nä! Lach!
Aber bei euren Einblicken kann ich auch nicht erkennen, was es letztendlich sein könnte.
Aber bald wissen wir es! und ich bin schon sehr gespannt!!! 

Jetzt gehe ich mal weiter renovieren!
Aber ich werde  kleine Pausen einlegen, um hier einiges nachzulesen.

Lasst es euch gut gehen und ganz liebe Grüße
Eure Elke







verlinkt zu :upcycling-loop

Kommentare:

  1. Au weh, da habt ihr euch ja was vorgenommen! Ich drück fest die Daumen, dass nicht noch mehr Unvorhergesehenes passiert.
    Toller Teaser!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Ja Wahnsinn, das ist aber eine Menge ARbeit. Ich wünsche viel Erfolg weiterhin.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ja. das sieht nach Arbeit aus. Wir haben schon beim letzten Renovieren schon fachliche Hilfe in Anspruch genommen. Meine Rheumafinger mögen keine eintönigen Arbeiten, wie Tapeten abziehen und tapezieren und mein Mann hat fürs Tapezieren leider nur zwei linke Hände abbekommen.
    Also ich sehe auf dem Teaser Vögel, oder irre ich mich?
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Oh Elke du Arme.So ein Chaos.Schlimmer kann es jetzt wahrscheinlich nicht mehr kommen.aber das endergebnis wird dafür bestimmt wunder,wunderschön.Auch deine Vögelchen laden schon richtig zum Frühling ein.Ganz liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen
  5. ohh mann ... ich fühle gerade mit dir. So eine Renovierung ist wirklich total anstrengend und wenn dann noch die Termine durcheinander geraten.... ach du liebes bisschen.
    halte durch. Hinterher sieht es sicherlich um einiges besser aus.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht nach Arbeit aus... und nach süßen Vögeln auf Jeans. Toll. Gutes Durchhalten beim Renovieren! LG maika

    AntwortenLöschen
  7. Wenn, dann kommt alles auf einmal und nichts will klappen.
    Drücke die Daumen, dass es jetzt besser läuft und es bald wieder schön bei euch ist.
    Bei deinem Teaser kann man immerhin erkennen, dass du Jeans verwendet hast. Bin gespannt, was es genau ist. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen