Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Freitag, 20. Januar 2017

Ein besonderer Freutag für mich

Heute gibt es wieder etwas zum Freuen, was ich mit euch am Freutag teilen möchte.
Ich bin einfach nur froh, denn die Bestrahlungstherapie ist diese Woche zu Ende gegangen.
(Nun beginnt die 5 Jährige Tablettentherapie.)
Wieder ein Schritt nach vorne.
Jetzt muss ich meinen entstandenen Sonnenbrand auskurieren. Danach kann ich probieren etwas normalere Unterbekleidung zu tragen.

Aber es gibt noch eine Neuigkeit.
Meine beiden Söhne haben sich zusammen einen alten Bauernhof gekauft und sind ganz glücklich damit.
Ich freue mich ganz besonders darüber, denn dieser Bauernhof liegt ca. 500 m Luftlinie von unserem Haus entfernt.
Das ist sooooo toll, sie beide in der Nähe zu haben!

Zum neuen Haus gibt es natürlich etwas besonderes, auch wenn es nur ganz klein ist.



Zweimal für * HERZ * mit ganz viel Herz.

Für jeden habe ich einen neuen Schlüsselanhänger genäht und wünsche ihnen damit alles Gute im neuen Haus.
Wenn sie eingezogen sind, werde ich bestimmt auch mal zum Essen eingeladen.
Hach, ich freu mich schon!

Und bei Euch? 
Sicher habt ihr auch wieder schönes gefunden über das ihr euch freut.

Ganz herzlich Grüße 
Eure Elke

Verlinkt zum Freutag

Kommentare:

  1. Ich kann deine Freude bis hierher spüren und empfinde sie mit!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, da gratuliere ich dir ganz herzlich das du diese Strapaze überstanden hast.
    Wegen deiner 5 Jährigen Tabletten Therapie horche in dich rein. Meine schwester musste sie nach geraumer Zeit absetzen, da sie sich damit immer so schlecht gefühlt hat. Ich wünsche dir aber, das es dir nun langsam besser geht.

    Das deine Söhne sich einen Bauernhof gekauft haben finde ich toll, so dicht bei euch ist doch einfach wundervoll.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke, das ist so schön und ich drücke dir alle Daumen, dass es aufwärts geht - mit deinen Kindern an der Seite, das gibt bestimmt Sicherheit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Die-kreative-nadel23. Januar 2017 um 20:14

    Ach, das freut mich für dich. Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und viel Kraft!
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen