Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Die Material-Revue

bei Maika und Janet
macht mit dem Januar ihren Anfang


Es ist ein tolles Jahresprojekt, was sich die beiden ausgedacht haben und es wird Spaß machen, aus weniger gängigen
Stoffen etwas hübsches zu zaubern.

Doch jetzt zum Tüll und Taft, die schon ein paar Kisten bei mir füllen, denn die Enkeltochter liebt diese Stöffchen.
Für heute habe ich nur eine Kleinigkeit für mich.
Ich liebe ja diese kleinen süßen Fascinators, ein ganz besonderer Kopfschmuck. Leider habe ich kaum Gelegenheit so ein Teil zu tragen, aber es ist jetzt bald Fasching und da werde ich es wagen.


Nachdem meine jüngster Sohn nun auch ausgezogen ist, habe ich keinen Fotografen mehr.
Also musste ein anderer Kopf herhalten.
Hier nochmal etwas näher.


Über Fasching werde ich zur Anschlussheilbehandlung fahren und da kann es ja auch lustig sein.

Und hier könnt ihr schauen, mit welchen Stoffen es weiter geht.


Die Tüll und Taftprojekte könnt ihr hier anschauen.
Ganz liebe Grüße
Eure Elke


Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    mit dem Teilchen bist Du zur Faschings-Kur die Schönste! Garantiert. Du wirst bewundernde Blicke auf Dich ziehen und Fragen über Fragen beantworten müssen! Das Teilchen ist echt wunderschön geworden!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Super edel!!! Fast zu schade nur für den Fasching. Aber da bist du ganz sicher der Hingucker! Toll. Viel Spaß und gute Besserung! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen