Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Samstag, 3. Februar 2018

Käferhoodie in Gelb und Schwarz

Ein Hoodie ist heute noch fertig geworden.




 Meine Tochter mag keine Taschen keine Kapuzen, aber einen hübschen Kragen.


 Lange Ärmel sind auch nicht ihr Ding, also dreiviertel Ärmel.
 Das Schnittmuster ist der  Longhoodie von Klimperklein, allerdings abgeändert auf die Maße meiner Tochter.
 Oben S, Taille XS, und Hüfte M.

hinten mit Passe


 Ich finde den Stoff echt cool, so ein Käfertreffen auf dem Hoodie, natürlich eine kleine Anspielung................................. Meine Tochter rettet jeden Käfer und der Gleichen!
Von wem die Enkeltochter das wohl hat??????? Lach!

 Das Gelb ist nicht so gut zu erkennen, aber hier passt es.



Ich bin gespannt, was sie dazu sagen wird.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
und liebe Grüße
eure Elke




verlinkt zu:
Linkparty  Two Colours

Kommentare:

  1. Wow! Das ist ja ein cooles Teil! Und Du hast die Farbkombi vom Januar ordentlich ausgenutzt.
    Lg
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Elke!
    Das ist ja ein Knaller-Teil!
    Dein Werk zeigt, dass Gelb/Schwarz wirklich toll aussehen kann. Der Mut zur Farbe hat sich mehr als nur gelohnt!
    Ein tolles Teil, über welches sich dein Enkelkind sicher total freuen wird!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Na da würde ich sagen, alle Eigenheiten berücksichtigt. Sehr schön. Beim ersten Hinschauen, hatte ich es als Bienen gesehen und erst beim lesen gemerkt dass es Käfer sind. Interessant, welche Bilder allein die Farbkombi schwarz gelb in unserem Hirn auslöst ;-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. moin elke,
    sehr, sehr cool! und supertolle stoffe kombiniert, voll ins schwarze getroffen :0)hab die bei mir im blog geantwortet wg. der stoffe....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll, da wird sich Deine Enkelin sicher freuen.
    viele grüße Isa

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://casacoeurnoble.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.